UNCLE HO, STAUBKIND, THEES UHLMANN: Konzertfrühling auf der Waldbühne Hardt in Wuppertal startet am 10. Juni

UNCLE HO, STAUBKIND, THEES UHLMANN: Konzertfrühling auf der Waldbühne Hardt in Wuppertal startet am 10. Juni
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Die COVID-19 Pandemie hat Livekonzerte zu einem so seltenen wie begehrten Gut gemacht. Die Stadt Wuppertal will mit der Veranstaltungsreihe „Konzertfrühling“ die musikalischen Knospen wieder ein wenig zum Blühen bringen. Von 10. Juni bis 11. September treten in insgesamt vier Konzertblöcken Künstler wie Uncle Ho, Staubkind, Jan Weiler oder Thees Uhlmann & Band auf der Waldbühne Hardt auf – die Location ist Musikfreunden sicher vom Feuertal Festival bekannt. Die Eventreihe wird von der Förderung Neustart Kultur unterstützt und bietet – mit gültigem Hygienekonzept – bestuhlt Platz für 300 Besucher pro Show.

„Wir freuen uns, wenn es weitergehen darf“, so Veranstalter Marcus Grebe vom Live Club Barmen und der Konzertagentur Grebe. „Wir blicken inzwischen auf eine sehr lange Zeit ohne Veranstaltungen zurück und wir alle wünschen uns das Gefühl zurück, das man nun mal nur inmitten eines stimmungsvollen Konzertes hat.“ Das dürften viele Musikliebhaber ebenso empfinden.

Termine der Veranstaltungsreihe “Konzertfrühling”

  • 10. Juni: Thees Uhlmann & Band
  • 11. Juni: Darjeeling
  • 12. Juni: Jeremias
  • 13. Juni: Jan Weiler (Lesung)
  • 09. Juli: Die Sterne
  • 10. Juli: Henrick Freischlader Band
  • 12. August: Mr Hurley & Die Pulveraffen
  • 13. August: Unclo Ho
  • 14. August: Staubkind
  • 15. August: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys
  • 10. September: Horst Wegener mit Band
  • 11. September: Bounce

Der Vorverkauf für die Konzerte hat bereits gestartet.

More from Christian Daumann

CYPECORE – Heidelberg, halle02 (07.04.2018)

Aus der Zukunft in die Pit. Mit ihrem vierten Album The Alliance...
Read More