PUNK IN DRUBLIC – Hannover, Kulturzentrum Faust (04.05.2019)

Lagwagon, © Cynthia Theisinger
Geschätzte Lesezeit: 5 Minute(n)

Das Punk in Drublic ist wohl eins der wenigen Festivals, dass zweimal „sold out“ vermelden konnte. Nachdem die ersten Tickets innerhalb weniger Tage weg waren, wurden noch einige nachgelegt, die noch schneller weg waren. Insgesamt wurden so 6900 Tickets f√ľr das beliebte Wanderfestival von NOFX unter die Menge gebracht. NOFX sind aber nat√ľrlich nicht alleine unterwegs. In Hannover sind Bad Religion, Lagwagon, Less Than Jake, Anti-Flag, The Real McKenzies, Get Dead und The Bombpops. Ein Line-Up also, das es in sich hat. Los geht das Open-Air auf der Faust-Wiese bereits um 13:00 Uhr und lockt mit reichlich Freibier, das die Gem√ľter direkt erheitern.

Das Gel√§nde ist reichlich gef√ľllt, das Freibier ist schnell vergriffen und die Menge bereits leicht angeheitert. Zeit f√ľr die Musik! Als Erstes stehen The Bombpops auf der B√ľhne. Leider gibt es hier direkt die ersten technischen Probleme. Direkt zu Beginn f√§llt die Gitarre von S√§ngerin Jen Razavi aus. Professionell wird dies von den restlichen Bandmitgliedern mit einem improvisierten Song √ľberbr√ľckt. Sie nehmen es aber auch mit Humor: „We are the foreplay of the evening tonight“, so Jen Razavi, als sie ihre heutige Aufgabe beschreibt. Aber auch sonst sind The Bombpops mit viel Humor unterwegs. „This is a nice song about shitting your pants“, so die weitere S√§ngerin und Gitarristin Poli van Dam beim Ank√ľndigen des n√§chsten Songs.

Fear of Missing Out

Preis: EUR 14,99

(0 Kundenbewertungen)

14 neu & gebraucht ab EUR 12,22

Als Zweites st√ľrzen sich Get Dead ins Rennen. Mit deutlich mehr Power als ihre Vorg√§nger rei√üen sie die langsam angeheizte Menge direkt mit. Der zus√§tzliche Schwung an Bewegung, besonders vom authentisch rotzigen Fronts√§nger Sam King, setzt seine Wellen auch von der B√ľhne fort und der Grundton wird etwas wilder. Der Song Fuck You wird kurzerhand etwas angepasst. Sowohl auf die hannoversche Polizei, als auch der Tourbus von The Real McKenzies kriegen ihre eigene Zeile. „Be nice to women, be nice to each other, fuck nazis and fuck the police“, so S√§nger Sam King und trifft damit den Nerv der Anwesenden.

Honesty Lives Elsewhere

Preis: EUR 12,99

(0 Kundenbewertungen)

21 neu & gebraucht ab EUR 10,19

Punk mit Dudelsack? Warum nicht? Mit den Worten „Punk in Drublic, we wanna see you fucking move“ begr√ľ√üt Paul McKenzie von The Real McKenzies die versammelte Menge. Stilecht im Schottenrock, ohne Unterbekleidung. W√§hrend er es sich in der Mitte der B√ľhne bequem gemacht hat, springen seine Kollegen wild umher und heizen die Menge weiter an. „My mother wanted me to be a catholic priest, my father a soldier or police officer, so I decided to piss them all off and became a fucking punkrocker“, erz√§hlt Paul McKenzie aus seinem Leben und bekommt daf√ľr viel Jubel. Die Stimmung kann man am besten mit einem Zitat des Gitarristen beschreiben: „Because I play with your energy I already broke a string“, verk√ľndet er schon nach wenigen Songs.

Two Devils Will Talk

Preis: EUR 12,99

(0 Kundenbewertungen)

18 neu & gebraucht ab EUR 12,20

Mit Anti-Flag steht nun f√ľr viele das erste Highlight auf der B√ľhne. Bereits beim ersten Song Die For Your Government ist das Publikum laut und deutlich zu h√∂ren. ‚ÄěSeems like Punk-Rock is good and alive in Hannover today“ – S√§nger Justin Sane gef√§llt, was er sieht. Vor der B√ľhne hat sich inzwischen ein gro√üer Pit ge√∂ffnet, der nur zu wenigen Momenten unterbrochen wird. „Raise your middle fingers in the air. Together we sing Fuck Police Brutality„, ermutigt Justin Sane die Menge, welche kurze Zeit sp√§ter alle H√§nde in der Luft hat. Auch wenn die B√ľhnenzeit sehr begrenzt ist, holen sie f√ľr eine kurze Ansprache Kein Bock auf Nazis auf die B√ľhne, welche aufrufen, alle AFD-Plakate auf dem Heimweg niederzurei√üen. Am Ende des Sets wird kurzerhand noch das Schlagzeug in die Mitte des Pits gebracht und ein Circle Pit drumherum veranstaltet. Ganz im Sinne von Anti-Flag.

American Reckoning

Preis: EUR 8,49

(0 Kundenbewertungen)

32 neu & gebraucht ab EUR 2,85

Wo die Newcomer The Bombpops nur leichte technische Probleme hatten, m√ľssen¬†Less Than Jake sich mit gr√∂√üeren Problemen anlegen. Der einsetzende Nieselregen verwandelt sich schnell in handfesten Hagel und vertreibt damit so einige in den Schutz der Faust oder weg von der B√ľhne unter die B√§ume. Die, die sich davon aber nicht beirren lassen, feiern aber unterdessen vor der B√ľhne fr√∂hlich weiter – jetzt auch mit etwas mehr Platz – und tanzen das bisschen K√§lte einfach weg. „We are from Florida, we know rain“, sagt S√§nger Chris Demakes dazu ganz l√§ssig.

Sound the Alarm

Preis: EUR 5,99

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 5,99

Die Sonne ist wieder da, so auch die Punks. Inzwischen ist es so voll, dass ein Durchkommen √ľberall fast nicht m√∂glich ist. Auch vergeht selten eine Minute, in der man nicht in irgendeiner Form angerempelt wird ‚Äď egal wo man steht. F√ľr die Erste-Reihe-G√§nger ist das kein Problem, ein Rand Zuschauer ist davon jedoch recht schnell genervt. Auf der B√ľhne hat Lagwagon mit einem anderen Problem zu k√§mpfen. Ihr Sound ist nicht optimal abgemischt, so dass es schwer ist ihre Songs zu erkennen, egal wie bekannt sie sind. Die Stimmung ist dennoch ausgelassen, so dass durchgehend Bewegung vor und auf der B√ľhne zu sehen ist. Auch dabei ist immer eine Prise Humor: „What is song about? Its about bees, surviving, not killing the planet und stuff. You know?‚Äú und „Can we sing this together? Just pretend you are in kindergarden“, so S√§nger Joey Cape zwischen den Songs.

Hang

Preis: EUR 11,83

(0 Kundenbewertungen)

19 neu & gebraucht ab EUR 6,95

Mit gereifter Zeit kommen immer mehr dem Motto des Tages „Punk in Drublic“ n√§her. Als Bad Religion die B√ľhne erklimmen, fliegen direkt unz√§hlige Biere durch die Luft und duschen die ersten Reihen unsch√∂n ab. Etwas, das man noch √∂fter beobachten wird. Der Sound ist wieder klar und die Menge tanzt ausgelassen. So soll es sein! Die Band l√§sst einem keinen Moment zum Durchatmen. Nicht mal bei den Ansagen hat man kurz Pause. Eine knappe Stunde geht volle Kraft voraus Punkrock der Amerikaner um die Ohren. Auch wenn am Vortag das neue Album Age Of Unreason erschien, ist die Setlist ein bunter Mix zwischen Altem und Neuen. Bad Religion treibt uns durch fast alle Alben, ohne dabei an einem Mangel an Klassikern zu leiden. Lautstarkes Mitgr√∂len ist vorprogrammiert! Zum Schluss gibt es noch Punk Rock Song bei dem das Publikum noch mal alles gibt.

Age of Unreason

Preis: EUR 11,99

(0 Kundenbewertungen)

36 neu & gebraucht ab EUR 8,30

Da sind sie nun, die M√§nner der Stunde, NOFX. Kaum auf der B√ľhne leisten sie sich schon den ersten Patzer. Mit den Worten „Hello Berlin! Oh sorry, this is Hannover.. Hello Hannover!“, begr√ľ√üt uns Fat Mike von der B√ľhne. War da wohl auch schon das ein oder andere k√ľhle Blonde im Spiel? Egal, los geht es im Set! Es dauert nicht lange, bis das Publikum lautstark und textsicher mitsingt. Auch gegen das inzwischen recht kalt gewordene Wetter l√§sst sich ein Mittel finden: Die K√§lte wird einfach wild weggetanzt. „Do you know Eisbrecher? It’s a german band playing tonight in Hannover, so we are the second best band right now“, sagt Fat Mike, was viele Fans jedoch anders sehen. Den ganzen Auftritt √ľber gibt es viele l√§ngere Pausen, die von einigen eher als nervig eingestuft werden, gerade da, wie bei allen vorherigen Bands auch, die Zeiten hart durch getaktet sind. Zum Ende wollen NOFX es nochmal richtig wissen und geben Vollgas. Das Publikum geht mit und verausgabt sich zu Stickin‘ in My Eye, Bottles To The Ground und Kill All The White Man nochmal komplett. Anschlie√üend hei√üt es: Ende und wir werden schon um 22:00 Uhr in fr√ľhen, aber heiteren, Abend entlassen.

First Ditch Effort

Preis: EUR 12,99

(0 Kundenbewertungen)

22 neu & gebraucht ab EUR 9,00

Setlist NOFX @ Hannover, Punk In Drublic (04.05.2019):

01. 60%
02. Seeing Double At The Triple Rock
03. Six Years On Dope
04. Murder The Government
05. Les Champs-√Člys√©es (Jason Crest cover)
06. Leave It Alone
07. Bob
08. 72 Hookers
09. We March To The Beat Of Indifferent Drum
10. Perfect Government (Mark Curry cover)
11. I Don’t Like Me Anymore
12. Herojuana
13. Leaving Jesusland
14. Fuck The Kids
15. Dinosaurs Will Die
16. Eat The Meek
17. I’m So Sorry Tony
18. Linoleum
19. Stickin‘ In My Eye
20. Bottles To The Ground
21. Kill All The White Man

Geschrieben von
Mehr von Mirco Wenzel

HURRICANE FESTIVAL 2019 Tag 3 РScheeßel, Eichenring (23.06.2019)

Wie schnell können drei Tage eigentlich vergehen? Diese Frage stellen sich viele,...
Weiterlesen