Neue Single veröffentlicht: DIE KRUPPS covern SPARKS

Fotos: DIE KRUPPS
Die Krupps, © Peter Bernsmann
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Live-Aktivitäten der Krupps liegen noch mindestens einen Impfstoff lang auf Eis. Schließlich lebt Sänger Jürgen Engler in Texas – und aus den USA kommt man ja seit März dieses Jahres nicht mehr ganz so einfach nach “Good old Germany”. Im Studio tut sich hingegen scheinbar einiges. Nach dem The-Neon-Judgement-Cover Chinese Black haben die EBM/Industrial-Metal-Veteranen nun erneut eine Neufassung eines wavigen Klassikers veröffentlicht. The Number One Song In Heaven kommt eigentlich von den Sparks. Anno 1979 feierten die Mael-Brüder Ron und Russell unter Beihilfe von Kult-Produzent Giorgio Moroder mit dem Stück einen großen Hit. Nun also die Krupps-Version, einmal mehr mit Backing-Vocals von Liz van den Akker. 2021 soll im Übrigen weiteres neues Krupps-Material kommen – dann würde es mit einem Nachfolger zum letzten Longplayer Vision 2020 Vision auch gar nicht so lange dauern …

Lass Dir den Beitrag vorlesen:
The Number One Song in Heaven

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Hier zum Vergleich das 41 Jahre alte Original:

Sparks - "The Number One Song In Heaven" (official video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Zwei Konzertberichte zur vergangenen Tournee der Krupps findet Ihr hier:

DIE KRUPPS @ Oberhausen, Kulttempel (21.11.2019)

DIE KRUPPS – München, Strom (02.12.2019)

More from Patrick Friedland

Ronan Harris von VNV NATION im Interview: “Wir haben viele coole Ideen für das, was kommt!”

Ronan Harris hat gut lachen. Endlich darf er mit VNV Nation wieder...
Read More