SONS OF RAPHAEL: das Video zu “He Who Makes The Morning Darkness”

SONS OF RAPHAEL: das Video zu "He Who Makes The Morning Darkness"
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Das Debüt-Album ist noch nicht erschienen, dennoch konnten die Sons Of Raphael mit ihrer Musik bereits einiges an Aufsehen erregen. So beispielsweise mit der EP A Nation Of Bloodsuckers, die eine Menge Aufmerksamkeit bekam und dem exzentrischen Londoner Geschwister-Duo einen Auftritt beim Pitchfork Festival ermöglichte. Nun legt die Band nach und geht mit großen Schritten in Richtung Debüt, indem sie mit He Who Makes The Morning Darkness den ersten Song des Albums auf die Öffentlichkeit loslässt und damit gleich einen guten Indikator für den zu erwartenden Sound präsentiert.

Versucht man, es auf den Punkt zu bringen, könnte das so klingen: Sound-Schichten aus Fuzz-Gitarren, Saxofon und wirbelnden Streichern verdichten sich hier zu einer Wall of Sound, die, ergänzt durch den Gesang, der sich Motive aus Religion und Mythologie zu eigen macht. Oder anders: Eine klare Kategorisierung fällt hier schwer. Dennoch wirkt es zielstrebig und entschlossen, was die Band erschafft.

Hier das Video dazu:

Sons of Raphael | He Who Makes The Morning Darkness (Official Audio)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Produziert wurde der Song He Who Makes The Morning Darkness von den Sons of Raphael, der Mix stammt vom im Juni verstorbenen Cassius-Musiker Philippe Zdar.

Weblinks SONS OF RAPHAEL:

Homepage: www.sonsofraphael.com
Facebook: www.facebook.com/sonsofraphael

Bild: Shane McCauley

Written By
More from Marius Meyer

MODERN DAY HEROES – Thirteen

Hotels meiden sie, die Bahn hat keinen entsprechenden Wagen, aber eine Band...
Read More