NOCTURNAL CULTURE NIGHT 2022 – alle Infos auf einen Blick

ROY BIANCO & DIE ABBRUNZATI BOYS - München, TonHalle (24.04.2022)
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Im dritten Anlauf soll es nun klappen: Runde 15 der Nocturnal Culture Night steht an. Nachdem 2020 und 2021 jeweils im kleineren Rahmen Specials stattfanden, soll es nun regulär weitergehen. Und wenn man sich so umschaut und sieht, dass auch in den Clubs wieder reguläre Konzerte stattfinden, könnten die Vorzeichen nicht besser sein. Dieses Jahr dann also wieder: mehr Bands, mehr Bühnen und mehr Zuschauer. Werfen wir daher mal einen Blick auf das, was den Besucher in diesem Jahr Anfang September im Kulturpark Deutzen erwartet.

Der Termin

Auch in diesem Jahr wird das Festival wieder Anfang September stattfinden, genauer gesagt am ersten Wochenende, also vom 02. bis zum 04. September 2022. Zusätzlich findet bereits am Donnerstag, den 01. September ein Warm-up mit ersten Live-Acts und DJs statt.

Das Line-Up

In diesem Jahr ist volles Programm angesagt: 4 Bühnen und etwa 60 Künstler, Bands und Schriftsteller sind angekündigt. Aktuell wurden folgende Acts bestätigt (Stand: 29.06.2022):

A Projection – Amnistia – Art Abscons – Ashbury Heights – Battle Scream – Black Nail Cabaret – The Cassandra Complex – Cat Rapes Dog – Diorama – Dive – Eklipse – The Eternal Afflict – F.O.D. – Forced To Mode – Fïx8:Sëd8 – Girls Under Glass – In Mitra Medusa Inri Instant Lake  Je T’aime – Kadeadkas – KiEw – Klimt1918 – M.I.N.E. – Mars – Men Without Hats – Midge Ure – Mildreda – Nao Katafuchi Nichts – Nightnight – Nitzer Ebb – NZ – Piston Damp – Rabia Sorda – Sandow – Schramm – Selofan – Sieben – SITD – The Lust Syndicate – This Can Hurt – Torul – Whispers In The Shadow

Die Anreise

Für die Fahrt mit dem Auto hält die Festivalhomepage unter www.ncn-festival.de/informationen/anreise/ Informationen zur Anreise aus allen Himmelsrichtungen bereit. Wer mit anderen Verkehrsmitteln anreist und mit Zug, Fernbus oder Flugzeug kommt, ist bei der S-Bahn-Linie S5 an der richtigen Adresse. Diese bedient sowohl den Flughafen Leipzig/Halle als auch den Leipziger Hbf und fährt direkt bis Deutzen. Darüber hinaus wird es voraussichtlich auch einen Shuttle-Service geben.

Der Preis

Tickets für das Festival gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wer das Festival ohne Camping besucht, bezahlt für die Festivalkarte 105 €, mit Campingplatz kostet das Ticket 125 €, zusätzlich gibt es die Tickets auch in der „Kids“-Variante für 85 € oder 95 € (ohne und mit Camping). Tageskarten für die einzelnen Tage gibt es auch, diese kosten jeweils 65 €. Wer zum Warm-up möchte, kann das entsprechende Ticket für 15 € erwerben. Darüber hinaus gibt es Parktickets für 15 € (PKW) bzw. 25 € (Wohnmobil). Hier geht’s zur Bestellung: www.ncn-shop.de/ncn-festival

Weblinks NOCTURNAL CULTURE NIGHT:

Homepage: www.ncn-festival.de
Facebook: www.facebook.com/ncn

Written By
More from Marius Meyer

ICON OF COIL – zum Jahresende auf Tour

Da rieb man sich verwundert die Augen, als Icon of Coil plötzlich...
Read More