EMILIO: das Video zur neuen Single “Sage”

MADS LANGER: die neue Single "21:4"
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Liebe – in all ihren Facetten immer wieder ein Thema. Gerade in der Musik. Eines, das auch Emilio in seiner neuen Single Sage behandelt. Allerdings von einem traurigen Moment aus, denn es geht um das Ende einer Beziehung. „Auch, wenn ich’s nicht gerne sage / es sich nicht leicht ausspricht / denk‘ ich oft an dich, viel zu oft noch an dich“, singt er da. Und spricht damit aus, was ein jeder schon einmal gefühlt hat: Es ist eben nicht so leicht, den Schluss-Strich zu ziehen. Zu viele Erinnerungen sind da, zu viel „hätte, wäre, könnte“ und man muss erst einmal wirklich den Weg zu sich finden und ihn alleine weiterzugehen.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

In den Worten des Künstlers:

„Mit dem Song wollte ich zeigen, dass es manchmal gar nicht so einfach ist jemanden zu vergessen“, so Emilio. „Oft geht das nicht von jetzt auf gleich, sondern ist ein Prozess. Manchmal glaubt man vielleicht, dass man soweit ist, aber dann denkt man mit einem Mal doch wieder an den anderen. Man überlegt, was hätte sein können. Dann merkt man, dass man erstmal wieder lernen muss, als eigenständige Person zu existieren und nicht mehr in einem Rhythmus mit der Person lebt, mit der man eigentlich sein ganzes Leben teilen wollte.“

Themen, die in deutscher Sprache gerne mal ungewollt peinlich klingen können, wenn man sie besingt. Glücklicherweise ist es Emilio gelungen, hier die Fettnäpfchen auszulassen und einen angenehmen Song zu präsentieren. Hier das Video dazu:


Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Weblinks EMILIO:

Homepage: www.emilio-tickets.de
Facebook: www.facebook.com/sakraya.emilio

Bild: Robert Wunsch

Tags from the story
, , , , , , ,
Written By
More from Marius Meyer

MADS LANGER: die neue Single “21:4”

In seiner Heimat Dänemark ist er ein Superstar, aber auch hierzulande gibt...
Read More