GUNS N‘ ROSES kommen im Sommer erneut für vier Open Air Konzerte nach Deutschland

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Als 2016 die Ur-Mitglieder Slash und Duff McKagan zu Guns N‘ Roses zurückkehrten und ihre erste gemeinsame Tour seit der Use Your Illusion-Konzertreise von 1993 ankündigten, wurde diese Nachricht in der Rockwelt wie die Auferstehung Christi gefeiert. Allerdings herrschte auch eine gewisse Nervosität – was, wenn die Hardrock-Ikonen um Frontmann Axl Rose nach all den Jahren nicht mehr gemeinsam auf der Bühne funktionieren? Bereits die ersten Konzerte in Nord -und Mittelamerika zeigten jedoch, dass die Musiker es noch immer richtig drauf haben und wie in ihren besten Zeiten über die Bühne fegten und ein begeistertes Publikum hinterließen. Auch das deutsche Publikum konnte einfach nicht genug bekommen und feierte ausgelassen zu Rockhymnen wie Paradise City, November Rain, You Could Be Mine, Civil War oder Sweet Child O‘ Mine. Nun kommen Guns N‘ Roses erneut nach Deutschland und werden für vier Termine Halt in Berlin, Gelsenkirchen, Mannheim und Leipzig machen.

Termine GUNS N‘ ROSES “ Not In This Lifetime“ Tour 2018

03.06.2018 Berlin, Olympiastadion
12.06.2018 Gelsenkirchen, VELTINS Arena
24.06.2018 Mannheim, Maimarktgelände
07.07.2018 Leipzig, Festwiese

tickets

Geschrieben von
Mehr von Stefanie Arps

MILKY CHANCE geben im November und Dezember 6 Konzerte in Deutschland

Es klingt fast nach einem Märchen, was Clemens Rehbein und Philipp Rausch...
Weiterlesen