THE K. – Burning Pattern Etiquette

THE K. - Burning Pattern Etiquette
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

8 Musik

7 Gesamteindruck

Gesamtnote

7.5

Mal wieder neues aus dem belgischen Underground. Wobei: Ganz so neu ist es nicht, denn via Bandcamp war das Album auch im Oktober 2015 bereits zu erhalten, jetzt erscheint es aber auch im physischen Format und man kann sich über Noise-geschwängerte Rock-Klänge aus Brüssel mit schwermütigen Einschlägen freuen, die uns The K. auf ihrem Album Burning Pattern Etiquette präsentieren. Das geschieht dabei durchaus treibend, wie schon der Opener Intrusive Behavior zeigt. Mit einem gewissen Grundrauschen ausgestattet stampft die Band nach vorne und präsentiert sich sowohl melodisch als auch mit Ecken und Kanten. Der Anfang ist gemacht – und er ist ein guter.

Noisig-verhangener ist wiederum Flatter Me (Caress Me Too), das einen dunklen Touch beinhaltet und sich langsam aufbaut, bis man am Ende bei noisigen Riffs mit Druck ankommt. Dabei präsentieren sich die Belgier auch immer wieder abwechslungsreich im Songwriting und der Umsetzung. Aggressiv beispielsweise begegnen sie in 20″ Of Discipline, das mit Bassriffs und geschrienen Vocals aufwartet, dabei aber auch verhaltenen Passagen mitbringt und so den Spannungsbogen aufrechterhält. Die Dynamik wechselt gerne zwischen den Stücken, diverse Stimmungen werden durchlebt und am Ende bleibt man ein wenig ratlos zurück, wenn Pink Hiss das Album sehr dunkel und erneut aggressiv beendet.

Am Ende ein gelungenes Album für Freunde der etwas verschrobeneren Rock-Klänge. Nicht an allen Stellen kann es voll und ganz überzeugen, aber wer generell diese Art von Musik mag, wird an Burning Pattern Etiquette gewiss Gefallen finden.

Tracklist THE K. – Burning Pattern Etiquette:

01. Intrusive Behavior
02. Flatter Me (Caress Me Too)
03. Prude
04. The Mermaid Of Venice
05. Sleeper Hold
06. 20″ Of Discipline
07. Priggish
08. Delusive Meaning
09. Bland Young Man
10. Pink Hiss

Weblinks THE K.:

Homepage: www.thek.be
Facebook: www.facebook.com/theknoise
Twitter: www.twitter.com/theknoise

Written By
More from Marius Meyer

FADERHEAD touren mit dem Album „Night Physics“

Steigen wir an dieser Stelle mal mit der persönlichen Wahrnehmung eines Künstlers...
Read More