STAHLMANN & AMANDAS NADEL – Zofingen, Oxil (23.04.2016)

Fotos: STAHLMANN
Stahlmann, (c) Dietmar Grabs
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Stahlmanns CO2-Tour führte sie zum nun fünften Mal in die Schweiz – heute Abend nach Zofingen in das Oxil, einem traditionellen Club der vor Kurzem renoviert wurde. Als Support dabei waren Amandas Nadel, eine Deutschrockband aus Österreich, die auch der Neuen Deutschen Härte zugerechnet wird. Als sie ihre Show starteten war der Club mit rund 60 Leuten erst zur Hälfte gefüllt. Amandas Nadel rockten wirklich gut. Leider wollte der Funke während ihres vierzigminütigen Sets aber noch nicht so recht auf das eher statische Publikum überspringen.

Setlist AMANDAS NADEL @ Zofingen, Oxil (23.04.2016):

01. Göttin
02. Der schwarze Mann
03. Von Ewigkeit zu Ewigkeit
04. Mein Herz sagt
05. Sehnsucht
06. Grinsekatze
07. Hej, danke!
08. Vampir
09. Wie die Wölfe

Als Stahlmann um 22:00 Uhr die Bühne enterten war das Oxil mit mittlerweile rund 120 Besuchern gut gefüllt – allerdings hielten sie zunächst noch einen respektvollen Abstand zur Bühne ein. Dies änderte sich nach dem ersten Lied als Frontmann Mart die Leute aufforderte, näher an die Bühne heranzukommen. Da war dann auch das Eis gebrochen und die Leute feierten mit einer gutgelaunten und hart abrockenden Band mit. Zwischen manchen Liedern sorgte Mart mit witzigen Sprüchen für gute Laune und ging auf manchen Zwischenruf aus dem Publikum ein. Nach gefühlt viel zu kurzen 70 Minuten verabschiedeten sich Stahlmann unter starkem Beifall. Die Leute wollten noch mehr und riefen laut klatschend nach einer Zugabe. Und sie bekamen gleich drei Zugaben. Mart, AblaZ RocknRoll –der den ganzen Abend seinem Namen alle Ehre gab und wirklich a blaze of Rock´n´Roll war– Frank und Max stürmten maskiert zurück auf die Bühne und leiteten mit Spiegelbild die Zugabe ein. Zum Schluss gab die Band Asche zum Besten und beendete “mit einer guten alten Tradition” ihr Konzert.

Setlist STAHLMANN @ Zofingen, Oxil (23.04.2016):

01. Feindflug
02. Adrenalin
03. Stahlmann
04. Wenn Engel tanzen (neu?)
05. Hass mich
06. Der Schmied
07. Teufel
08. Sadist
09. Stahlwittchen
10. Engel der Dunkelheit
11. Spring
12. Schwarz
13. Plasma
14. Tanzmaschine
15. Spiegelbild (Z)
16. Süchtig (Z)
17. Asche (ZZ)

Weblinks AMANDAS NADEL:

Homepage: http://www.amandasnadel.com/
Facebook: https://www.facebook.com/amandasnadel
Youtube: http://www.youtube.com/amandasnadel

Weblinks STAHLMANN:

Homepage: http://www.stahlmann.tv
Facebook: https://www.facebook.com/Stahlmann-138756019513864/

More from Dietmar Grabs

Fotos: RROYCE

RROYCE – Nürnberg, Der Cult (02.11.2018)
Read More