22 neue Künstler beim Wave-Gotik-Treffen (WGT)

WGT 2016 – Wave-Gotik-Treffen in Leipzig – Bands, WGT-Zeitplaner, News und Co. hier!
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)
Weitere Berichte im Festivalbereich: Wave-Gotik-Treffen (WGT) - Übersicht
Über 22 weitere Künstler schaffen es ins diesjährige WGT-Line-UP. Nach vielen Wochen auf unser inoffiziellen Liste schafft es nun die Band Project Pitchfork in die offizielle Liste. Project Pitchfork treten mit einem speziellen Konzert zum 25. Jubiläum auf.

Außerdem mit dabei:

Project Pitchfork, (c) Michael Gamon
Project Pitchfork, (c) Michael Gamon
Abney Park 2013
Abney Park 2013

22 neue Künstler beim Wave-Gotik-Treffen (WGT)

Aber der wohl interessanteste Namen überhaupt ist „Michael Brunner“ – Insbesondere die älteren WGT-Besucher sollten ihn kennen vom Chaos-WGT (9. WGT im Jahr 2000). Dort war Michael Brunner [1] „Die Gerüchteküche brodelt, Michael Brunner, so hieß es, habe sich mit den Einnahmen des Treffens abgesetzt, das Unternehmen “Wave Gotik Treffen Veranstaltungs GmbH” würde Insolvenz anmelden und sowieso sei dies das letzte WGT überhaupt. Nichts davon entsprach der Wahrheit. Vielmehr war das Chaos-WGT ein gemeinschaftliches Versagen eines über die Jahre aufgebauschten Organisationsteams, das gegeneinander statt miteinander arbeitete.“ [2] „Er war langjähriger Mitgestalter der schwarzen Szene in der DDR und in Ostdeutschland, DJ, Organisator von schwarzen Veranstaltungen und Festen und er arbeitete nach 2000 als Intendant/künstlerischer Leiter der „Wave-Gotik-Treffen-Veranstaltungs-GmbH“. “ [3] – Wir dürfen gespannt sein inwieweit er seinen Beitrag zum Jubiläum bringt.

Insgesamt sind nun über 160 Bands bekannt gegeben wurden. Erfahrungsgemäß werden es über 200 Künstler (224 Künstler im Jahr 2015, 244 im Jahr 2014).

Links:

More from Danny Sotzny

WGT 2019 – Monkeypress Programmplaner zum WAVE-GOTIK-TREFFEN in 12 Sprachen online!

Das 28. Wave-Gotik-Treffen startet in weniger als 25 Tagen und seit gestern...
Read More

2 Comments

  • Kleine Info: Michael Brunner wurde als DJ für die Eröffnungsfeier im Belantis bestätigt. Außerdem taucht er im Begleitprogramm zur Ausstellung „Leipzig in Schwarz“ des Stadtgeschichtlichen Museums als Gesprächspartner auf.

Comments are closed.