Neues aus Nordkorea: LAIBACH veröffentlichen EP namens Party Songs

Neues aus Nordkorea: LAIBACH veröffentlichen EP namens Party Songs
Laibach - Party Songs
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Die Kuh wird weiter gemolken: Über vier Jahre nach dem irrwitzigen Auftritt von Laibach in Nordkorea zieht Mute Records die wohl letzte Trumpfkarte. Nach unzähligen Konzerten mit dem in Pjöngjang dargebotenen Songmaterial, der dazu passenden Album-Veröffentlichung und dem Heimkino-Doku-Film Liberation Day erscheint am 22. November auch noch die mit bislang unveröffentlichten Stücken befüllte 6-Track-EP Party Songs. Der Titel ist – na klar, wir reden hier schließlich von Laibach – überhaupt nicht repräsentativ für das, was es letztlich zu hören gibt. Von techno-lastigem, tanzbarem Material à la Tanz mit Laibach oder Now You Will Pay ist das Gebotene nämlich weit entfernt.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:
Honourable, Dead or Alive, When Following the Revolutionary Road (Arduous March version)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Auf die Ohren gibt es stattdessen eher mäßig schnelle Stücke, die die Slowenen für den Auftritt in Kim Jong-Uns Reich einübten, letztlich auf Einwand der Staatsmacht aber nicht vor Publikum spielen durften. Die Laibachsche Fassung von Honourable, Dead or Alive, When Following the Revolutionary Road mit einigen eingestreuten slowenischen Textzeilen wurde vom Regime ebenso einkassiert wie die englischsprachige Version des koreanischen Pop-Hits We Will Go To Mount Paektu. Schließlich hätten beide Interpretationen “für Verwirrung, Wut und Chaos sorgen können” – so formulierte es seinerzeit zumindest die Zensurbehörde. Erlaubt wurde lediglich die Darbietung in Zusammenarbeit mit den Schülern einer örtlichen Musikschule, hier in Teilen auf Tonträger dokumentiert. Die EP wird ergänzt durch eine Live-Aufnahme des mehr als 600 Jahre alten Volksliedes Arirang.

Tracklist LAIBACH – Party Songs

01. Honourable, Dead or Alive, When Following the Revolutionary Road (Arduous March Version)
02. Honourable, Dead or Alive, When Following the Revolutionary Road (Single Hearted Unity Version)
03. We Will Go to Mount Paektu
04. Arirang (Live at Kum Song Music School, Pyongyang)
05. Honourable, Dead or Alive, When Following the Revolutionary Road (Live at Kum Song Music School, Pyongyang)
06. We Will Go to Mount Paektu (Live at Ponghwa Theatre, Pyongyang)

Weblinks LAIBACH

Homepage: www.laibach.org
Facebook: www.facebook.com/laibach

Tags from the story
, , , , ,
More from Patrick Friedland

EDITORS / PUBLIC SERVICE BROADCASTING – Münster, MCC Halle Münsterland (24.03.2018)

Von zu klein nach zu groß. Ursprünglich sollte das Editors-Konzert im Münsteraner...
Read More