KOSMOS CHEMNITZ #WIRBLEIBENMEHR – Chemnitz, Innenstadt (04.07.2019)

Alligatoah, © Claudia Helmert
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Etwas weniger als ein Jahr ist es her, als es in der Stadt Chemnitz nach dem Mord an Daniel H. zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen kam. Die kurzfristige Antwort darauf war das kostenfreie Konzert unter dem Motto #wirsindmehr, welches von der Band Kraftklub organisiert und durch weitere bekannte K√ľnstler unterst√ľtzt wurde.

Nun hie√ü der Leitspruch #wirbleibenmehr, unter dem in der Stadt ein eint√§giges Festival mit mehreren B√ľhnen, Ausstellungen und Workshops erleben durfte. Die namenhaftesten K√ľnstler sind dabei wohl Herbert Gr√∂nemeyer, Tocotronic und Alligatoah, welche neben ihrer Musik auch alle eine politische Botschaft mit in die Stadt bringen. So ist es sehr passend, dass Gr√∂nemeyer sein Set mit dem Song Neuland beginnt und auch noch einige Worte an das Publikum richtet als er sagt: ‚ÄěDas Land ist unser Land. Wir halten es fest und stabil und lassen es nicht nach rechts ausschwenken.‚Äú

Eines merkt man in diesem Jahr gleich: Die Stimmungslage ist eine andere. Im vergangenen Jahr standen der Protest, das Verhindern rechter Tendenzen in der Stadt und auch das Best√§rken aller Menschen mit offenen Herzen im Mittelpunkt. An diesem warmen Julitag √ľberwiegt die Leichtigkeit, das Erinnern an die Sache und das Feiern der Freiheit. Die Veranstaltung ist nat√ľrlich auch viel organisierter, da K√ľnstler lange vorher angefragt werden konnten. Auch das Verteilen von Veranstaltungen auf die ganze Stadt, entzerrt die Menschenmassen, die erst ab dem sp√§ten Nachmittag so richtig in die Stadt str√∂men. Rund 50.000 werden es dann am Ende sein, die den Abend friedlich miteinander ausklingen lassen.

Bildergalerie: Claudia Helmert

Weblinks Kosmos Chemnitz:

Homepage: https://www.kosmos-chemnitz.de/
Facebook: https://www.facebook.com/KosmosChemnitz
Twitter: https://twitter.com/KosmosChemnitz
Instagram: https://www.instagram.com/KosmosChemnitz
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoDzP7dicBGhY6LEOpau6aw

Geschrieben von
Mehr von Matthias Thate