JOACHIM WITT & ADRIAN HATES – Essen, Colloseum (21.06.2019)

Fotos: JOACHIM WITT & ADRIAN HATES
Joachim Witt with Adrian Hates © Miriam Neiken
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Pünktlich um 20 Uhr betritt das 15-köpfige Ensemble der Philharmonie Leipzig unter der Leitung von Conrad Oleak die stilvolle Bühne des Colosseum Theater in Essen. Der zurückhaltende Willkommens-Applaus steigert sich merklich mit dem Erscheinen von Joachim Witt, der das Abendprogramm mit dem Stück Dämon eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung geht es weiter mit zwei Titeln vom 1994-er Longplayer Bayreuth 1. Zwischen den einzelnen Liedern unterhält Witt die Zuschauer in der leider nicht ausverkauften Location mit Anekdoten aus seinem Musikerleben, die immer wieder für Erheiterung in den Reihen sorgen. Mit Eisenherz und Gloria finden sich zwei bekanntere Songs im Repertoire, ehe es nach Wenn der Winter kommt schon in die Pause geht.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Nachdem der Theatergong die Fortsetzung angekündigt hat, betritt Special-Guest Adrian Hates die Bühne. Auch die Songs von Diary Of Dreams sind perfekt inszeniert und Hates beeindruckt mit seiner gefühlvollen Stimme. Insgesamt werden sechs Lieder präsentiert, ehe nach Traumtänzer auch endlich wieder Witt im Rampenlicht erscheint. Gemeinsam performen die beiden Künstler Die Flut, das im Original mit Peter Heppner als Duettpartner aufgenommen wurde. Nach der Verabschiedung von Adrian Hates folgt die Vorstellung der Musiker, bevor es im Soloprogramm mit Mein Diamant vom letzten Studioalbum Rübezahl weitergeht. Ohne große Ankündigung intoniert Witt die ersten Worte des nächsten Stücks und entsprechend laut wird der Jubel, als das sich daraus Witts Überhit aus Neue Deutsche Welle Zeiten herauskristalisiert. Die durch das Ambiente geprägte vornehme Zurückhaltung wird bei Der Goldene Reiter teilweise abgelegt und es herrscht  fast Party-Stimmung im Colosseum – auch weil der Meister das Publikum diverse Male zum mitmachen auffordert. Leider kündigt sich danach schon das Ende des Abends an und mit Wieder Bin Ich Nicht Geflogen folgt lediglich nur eine Zugabe.

Setlist Joachim Witt & Adrian Hates@ Essen, Colosseum (21.06.2019):

01. Dämon (Witt)
02. Das Geht Tief (Witt)
03. Wintermärz (Witt)
04. Eisenherz (Witt)
05. Bis Ans Ende Der Zeit (Witt)
06. Gloria (Witt)
07. Ich Will leben (Witt)
08. Wenn Der Winter Kommt (Witt)
09. Malum (Hates)
10. Butterfly Dance (Hates)
11. Hiding Rivers (Hates)
12. The Colors Of Grey (Hates)
13. He And Her Darkness (Hates)
14. Traumtänzer (Hates)
15. Die Flut (Witt & Hates)
16. Mein Diamant (Witt)
17. Goldener Reiter (Witt)
18. Wieder Bin Ich Nicht Geflogen (Witt) (Z)

 

More from Christian Reipen

EWIGHEIM – Irrlichter

Der Sinn des Lebens, Glück, Erlösung, innere Balance, seelisch-geistige Zufluchtsorte und die...
Read More