M’ERA LUNA 2019 – alle Bands, alle Infos

Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures
Geschätzte Lesezeit: 3 Minute(n)

JubilĂ€um! Was im Jahr 2000 auf dem Flughafen in Hildesheim-Drispenstedt began, feiert nun seine 20. Ausgabe. Da kann man schon mal gratulieren, wenn sich ein Festival derart etablieren kann, regelmĂ€ĂŸig ĂŒber 20.000 Besucher anzieht und auch schon hĂ€ufiger „ausverkauft“ melden konnte. Dass der Anlass gut zum Feiern genutzt wird, daran besteht kein Zweifel, denn auch bei der 20. Ausgabe haben sich die Veranstalter nicht lumpen lassen und ein hochkarĂ€tiges Line-Up samt Rahmenprogramm mit Mittelaltermarkt, Autogrammstunden, Modenschauen, DJs, Lesungen und mehr zusammengestellt.

Der Termin

2019 wird das M’era Luna Festival am 10. und 11. August stattfinden. Das musikalische Programm auf den beiden BĂŒhnen beginnt am Samstag um 11:00 Uhr und endet am Sonntag um 22:00 Uhr. Aber die Anreise bereits am Freitag lohnt sich nicht nur wegen der Suche nach einem geeigneten Platz fĂŒr sein Zelt, sondern auch, weil bereits Lesungen stattfinden, der Mittelaltermarkt – auf dem auch bereits fĂŒr mittelalterliche Live-Musik gesorgt ist – geöffnet ist und auch im Disko-Hangar bereits zur Musik namhafter DJs getanzt werden kann. Wer am Sonntag noch weiterfeiern möchte, hat auch kein Probleme: Die ZeltplĂ€tze bleiben bis MontagfrĂŒh geöffnet.

Das Line-Up

Druckvoller Elektro, sĂ€gende Gitarren, mittelalterliche KlĂ€nge, die hĂ€rtere Gangart, Newcomer und Alteingesessene: Auch in diesem Jahr wurde wieder fĂŒr ein breites musikalisches Spektrum gesorgt. Das Line-Up im Überblick, nach Tagen sortiert:

Freitag (Lesungen)
Markus Heitz – Christian von Aster – Axel Hildebrand

Samstag
ASP – Within Temptation – Lacrimosa – Mono Inc. – Deathstars – Oomph! – Corvus Corax – Die Krupps – [:SITD:] – Agonoize – Zeromancer – Stahlmann – Neuroticfish – [x]-Rx – Centhron – Terrolokaust – Empathy Test – SĂŒndenklang – Sono – Ewigheim – Null Positiv

Sonntag
VNV Nation – Fields Of The Nephilim – Subway To Sally – Joachim Witt – Combichrist – Diary Of Dreams – Versengold – Suicide Commando – De/Vision – Assemblage 23 – Funker Vogt – Spetsnaz –  Melotron – Heldmaschine – Faelder – Formalin – Fear Of Domination – Scarlet Dorn – Yellow Lazarus

M'era Luna Festival 2019 (OFFICIAL TEASER)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der DatenschutzerklÀrung zustimmst.

Am Freitag und Samstag legen zudem DJs auf, sodass auch nach den Konzerten weitergefeiert werden kann. Dabei sind:
Freitag: Der Schulz (Unzucht), Bruno Kramm (Das Ich), Chris L. (Funker Vogt/Agonoize)
Samstag: Andy KrĂŒger (Melotron), Ronan Harris (VNV Nation), Mike Kanetzky (Matrix Bochum)

Die Anreise

Mit dem Auto fĂŒhrt der Weg am besten ĂŒber die A7 bis zur Abfahrt Hildesheim Drispenstedt und von dort weiter zum Flugplatz. Wer mit dem Zug anreist, kann ganz einfach zum Hauptbahnhof fahren, von dort ist man zu Fuß in etwa 30 Minuten beim GelĂ€nde. Außerdem fahren vom Bahnhof auch die Buslinie 17 sowie Sonderlinien der lokalen Verkehrsbetriebe. Auch kann man mit dem Fernbus anreisen, der beim ZOB direkt auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs hĂ€lt. Weitere Infos wie Anfahrts- und LageplĂ€ne gibt es auch auf der offiziellen Festivalseite unter www.meraluna.de.

Der Preis

Der Ticketpreis betrĂ€gt 109,- Euro. Darin sind Parken und Camping bereits enthalten. Auch bereits eingerechnet ist der so genannte MĂŒllchip, den man mitsamt MĂŒllsack vor Ort erhĂ€lt. Gibt man den Chip und den gefĂŒllten MĂŒllsack zurĂŒck, so bekommt man 5,- Euro zurĂŒck. ZusĂ€tzlich zum normalen Ticket gibt es auch die Möglichkeit, komfortabel in verschiedenen UnterkĂŒnften im Gothic Garden zu ĂŒbernachten – hier liegen die Preise zwischen 319 Euro und 449 Euro (mehr Infos hier: www.meraluna.de/de/wohnen/gothic-garden/.  Wer nur einen Tag das Festival besuchen möchte, erhĂ€lt Tagestickets fĂŒr Samstag zum Preis von 60 Euro fĂŒr Samstag oder 55 Euro fĂŒr Sonntag. Bei den Tagestickets ist kein MĂŒllpfand enthalten und Camping ist nicht möglich. ErhĂ€ltlich sind die Tickets ĂŒber die Festival-Homepage, die normalen Wochenendtickets gibt es zusĂ€tzlich auch an den gĂ€ngigen Vorverkaufsstellen. Die Tickets gibt es unter folgendem Link zu bestellen: www.meraluna.de/de/tickets.

Wir wĂŒnschen allen, die das Festival besuchen, viel Spaß dort!

Weblinks M’ERA LUNA:

Homepage: www.meraluna.de
Facebook: www.facebook.com/meralunafestival
Twitter: www.twitter.com/meralunafstvl

Geschrieben von
Mehr von Marius Meyer

LOREENA MCKENNITT – Live At The Royal Albert Hall

Eine Loreena McKennitt als Vorprogramm? Etwas, das man sich irgendwie schwer vorstellen...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.