DEAF HAVANA – Rituals

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Unsere Bewertung:


8

Gesamtnote

8

Mit Rituals veröffentlicht das britische Rock Quintett aus Norfolk seinen fĂŒnften Longplayer, was nach dem Erfolgsalbum All These Countless Night voller Spannung erwartet und zugleich einige Fans ĂŒberraschen wird. Denn mit der neuen Platte verabschieden sich Deaf Havana von ihrem Rocksound und schlagen mit eingĂ€ngigen Popsongs eine neue Richtung ein. SĂ€nger James Veck-Gilodi ist sich dessen bewusst und weiß, dass die neue Platte fĂŒr viel Wirbel und Aufregung sorgen wird und ist auf Konfusion vorbereitet.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Auch bei dem musikalischen Prozess gab es eine VerĂ€nderung. James hat sich erst die Songtitel ausgedacht, schrieb  die passenden Texte dazu und erst dann kam die restliche Band dazu und verpasste den insgesamt 13 Songs den letzten Schliff. Herausgekommen ist ein cooles Pop-Album mit vielen eingĂ€ngigen Songs und Melodien (Sinner, Rituals, Pure, Saviour, Worship), die fĂŒr gute Laune sorgen, obwohl die Songs (Hell, Evil, Heaven, Epiphany) eher von ernsteren Themen handeln, wie zum Beispiel von Trennungen, falschen Entscheidungen und darĂŒber sich selbst zu finden. So wirkt die neue Platte absolut befreiend. Vielleicht liegt es auch daran, dass SĂ€nger James sich einiges von der Seele geschrieben hat und die Songs deshalb mit so einer Leichtigkeit daherkommen.

Die neue Platte Rituals erscheint am 03. August 2018.

Rituals

Preis: EUR 14,13

2.9 von 5 Sternen (14 Kundenbewertungen)

57 neu & gebraucht ab EUR 8,83

Tracklist DEAF HAVANA -Rituals:

01. Wake
02. Sinner
03. Ritual
04. Bell
05. Holy
06. Saviour
07. Fear
08. Pure
09. Evil
10. Heaven
11. Worship
12. Saint
13. Epiphany

Deaf Havana- Sinner (Official Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der DatenschutzerklÀrung zustimmst.
Weblinks DEAF HAVANA:

Official: https://www.deafhavana.com/
Facebook: https://www.facebook.com/deafhavana/

Geschrieben von
Mehr von Stefanie Arps

KALEO – Köln, Tanzbrunnen (19.06.2017)

Kurz nach 20:30 Uhr verstummt die Musik und Kaleo betreten mit einem...
Weiterlesen