FAYZEN: das Video zur Single „Wundervoll“

FAYZEN: das Video zur Single "Wundervoll"
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Lieder über Liebe gibt es wie Sand am Meer. Fayzen aber versucht, sich dieser in Wundervoll bedingungslos zu öffnen. Eine Stufe tiefer zu gehen. Die Liebe als das Größte der Welt zu feiern. Und dabei eben auch bedingungslos ehrlich zu sein. Dafür werden zunächst mit vielen Bildern Räume geöffnet, mit Zeilen wie „Du bist das Teleskop in meiner Galaxie // Du bist der gelbe Mond in meiner Fantasie // Du bist der freie Thron in meiner Anarchie // Du bist der freie Fall und meine Garantie“, am Ende zoomt der Hamburg mit iranischen Wurzeln wieder hinaus in den in den Alltag und erzählt von einem Wiedersehen nach langer Zeit. Als Vorab-Single zum Album Gerne Allein wurde nun auch ein Video veröffentlicht.

Regie zum Video hat Kim Frank geführt. Er sagt zum Dreh: „Mein Ziel war es ein Video mit einer absolut positiven Aussage zu machen, obwohl die Situation traurig ist. Jemandem den letzten Wunsch zu erfüllen ist für mich pure Liebe. Für mich war vor allem der Kontrast der letzten Szene mit der Aussage des Songs spannend. Ich mag wenn zwischen dem was man hört und dem was man sieht eine Spannung entsteht. Wir haben auf den Färöer Inseln gedreht und es ist immer wieder spannend zu sehen, wie gut die Kamera lügen kann. Es war eiskalt und die regenfreien Minuten die im Video zu sehen sind waren gefühlt auch die einzigen in den vier Tagen die wir da waren.“

Hier gibt es das Video zu sehen:


Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Fayzens neues Album Gerne Allein erscheint am 12. Mai.

Weblinks FAYZEN:

Homepage: www.fayzen.de
Facebook: www.facebook.com/FayzenHH

FAYZEN: das Video zur Single "Wundervoll"

Gerne Allein

Preis: 9,92 €

FAYZEN: das Video zur Single "Wundervoll" (0 Kundenbewertungen)

8 neu & gebraucht ab 4,98 €

Bild: Caren Detje

Written By
More from Marius Meyer

TARJA kündigt das Live-Album „Act II“ an

Schauen wir sechs Jahre zurück: Tarja veröffentlicht ihr erstes Live-Album mit dem...
Read More