SCORPIONS & BEYOND THE BLACK – Dortmund, Westfalenhalle (18.03.2016)

Fotos: SCORPIONS
Scorpions, © Michael Gamon
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

In diesem Jahr unterbrechen die altehrwürdigen Scorpions ihre seit Jahren andauernde Abschiedstournee um ein ganz besonderes Ereignis zu feiern: ihr 50. Bandjubiläum!

Bevor die Hannoveraner aber die Bühne der großen Westfalenhalle 1 betreten, steht mit Beyond The Black ein interessanter Support auf dem Programm. Und die Mannen um Frontfrau Jennifer Haben zeigen sich sichtlich geehrt, bereits nach zwei Bandjahren auf solch einer Großtour eröffnen zu dürfen. Die vor allem ihren aktuellen, zweiten Album Lost In Forever entstammenden Songs heizen dem Publikum über 30 Minuten hinweg sehr gut ein und besonders die hübsche und stets im Mittelpunkt agierende Frontfrau sorgt für weit geöffnete Augen und Münder. Während ihre Mitmusiker viel Spaß an der Musik beweisen, tigert sie als Rockröhre über die Bühne oder begeistert beim Motörhead Cover Love Me Forever andächtig am Klavier.

Setlist BEYOND THE BLACK @ Dortmund, Westfalenhalle (18.03.2016):
  1. In the Shadows
  2. Written in Blood
  3. Love Me Forever (Motörhead cover)
  4. Lost In Forever
  5. Songs of Love and Death
  6. Running to the Edge

Gegen 21 Uhr werden dann die Hauptakteure erwartet und als kurz darauf der Vorhang fällt, bricht die Begeisterung im Publikum los. Mit Going Out With A Bang vom aktuellen Album Return To Forever geht es passenderweise los und schon beim zweiten Song Make It Real posen Rudolf Schenker und Matthias Jobs für die Zuschauer am Ende des Stegs. Überhaupt ist es vor allem Rudolf Schenker, der die Massen stets zu Begeisterungsstürmen hinreißt. Nach den Klassikern The Zoo und Coast To Coast haben die Hardrocker das Publikum längst auf ihrer Seite, legen aber mit einer stimmungsvollen Show noch weiter nach. Die imposante Bühnenshow mit schicken visuellen Effekten weiß zu begeistern und bei Wind Of Change werden hunderte Smartphones nach oben gehalten, um das Ereignis festzuhalten. Die richtigen Kracher alter Tage sparen sich die Scorpions aber bis zum Schluss auf, dann erschallen endlich Blackout und Big City Nights zur Vollendung des Mainsets und mit den beiden Hit-Zugaben Still Loving You und Rock You Like A Hurricane findet der Abend ein angemessenes und umjubeltes Ende.

Setlist SCORPIONS @ Dortmund, Westfalenhalle (18.03.2016):
  1. Going Out With a Bang
  2. Make It Real
  3. The Zoo
  4. Coast to Coast
  5. Top of the Bill / Steamrock Fever / Speedy’s Coming / Catch Your Train
  6. We Built This House
  7. Delicate Dance
  8. Always Somewhere / Eye of the Storm / Send Me an Angel
  9. Wind of Change
  10. Rock ‘n’ Roll Band
  11. Dynamite
  12. In the Line of Fire
  13. Kottak Attack
  14. Blackout
  15. Big City Nights
  16. Still Loving You (Z)
  17. Rock You Like a Hurricane (Z)
More from Michael Gamon

Fotos: TAREK K.I.Z

TAREK K.I.Z – Oberhausen, König-Pilsener-Arena (16.11.2019)
Read More