KATATONIA & SÓLSTAFIR zu Jahresbeginn auf “Twilight Burials” Tour

KATATONIA & SÓLSTAFIR zu Jahresbeginn auf "Twilight Burials" Tour
Katatonia_Solstafir_Tour_Official
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Schon erwartet uns das nächste Highlight. KATATONIA und SÓLSTAFIR vereinen sich für eine Co-Headliner Tour der Emotionen. Die musikalischen Werke beider Bands sind getragen von düsterer Melancholie, viel Gefühl aber auch einer mächtigen Wucht. Katatonia feiern am 20.01.2023 den Releaseday ihres zwölften Albums Sky Void Of Stars. Hierbei sind allerdings keine funkelnden Sternstunden zu erwarten. Stattdessen haben sich die Schweden auf eine Reise durch die Finsternis begeben und sind bei Ihrer Suche nach unerfüllten Sehnsüchten nach längst Verlorenem auf eisige und niederschmetternde und eisige Schauer gestoßen. Ihrem typischen Sound sind sie dabei treu geblieben. Neben den ganz neuen Material, kann es die Band zudem kaum erwarten, Tracks ihrer 2020 erschienenen Scheibe City Burials hierzulande endlich live präsentieren zu können. Natürlich wird auch niemand auf ihre sphärischen Klassiker verzichten müssen.

KATATONIA - Austerity (Official Video) | Napalm Records

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Das isländische Quartett Sólstafir schert sich nach wie vor nicht um Regeln. Sänger Aðalbjörn “Addi” Tryggvason präsentiert die meisten Songs der Band nach wie vor in seiner Muttersprache und setzt die ungewohnte Klangabfolge der einzelnen Worte kunstvoll als eine Art weiteres Instrument ein. Vor zehnminütigen Instrumentalversionen scheut sich zudem niemand in der Band. Es ist zudem kein leichtes Unterfangen, Sólstafir einem Genre zuzuordnen. Ihr Hang zum Post-Rock wird immer wieder durch ihre unverkennbaren Black Metal Wurzeln durchbrochen. Psychedelische Momente lassen sich auch nicht gänzlich unterdrücken. 2020 erschien mit Endless Twilight of Condependent Love ein noch kantigeres und mutigeres Album der Isländer. Live gesellen sich hier gerne auch mal Streicher oder ein Banjo hinzu. Die Isländer verstehen es, einen für eine gewisse Zeit in ihre Welt zu entführen. Uns stehen bewegende Abende bevor, die einen garantiert geflasht zurücklassen.

SÓLSTAFIR - Her fall from Grace (Official Music Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Termine Katatonia “Twilight Burials” 2023

25.01.2023 Berlin, Astra Kulturhaus
26.01.2023 Köln, Essigfabrik
27.01.2023 Stuttgart, LKA Longhorn
01.02.2023 München, Backstage Werk
16.02.2023 Frankfurt am Main, Batschkapp
22.02.2023 Hamburg, Gruenspan

Ticket es gibt es u.a. hier.

Weblinks Katatonia:

Homepage: katatonia.com
Facebook: www.facebook.com/Katatonia
Instagram: www.instagram.com/katatonia

Weblinks Sólstafir:

Homepage: solstafir.is
Facebook: www.facebook.com/solstafir
Instagram: www.instagram.com/solstafir

More from Nadine Kloppert

SLIPKNOT veröffentlichen neue Single „The Dying Song (Time To Sing)” – das Album folgt am 30.09.2022

SLIPKNOT sind nicht nur geheimnisvoll – sie sind auch immer für eine...
Read More