OH BROTHER – Für Frühstück keine Zeit (EP)

OH BROTHER - Für Frühstück keine Zeit (EP)
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

7.5 Gesamtnote

Gesamtnote

7.5

Eine dieser Geschichten, die das Leben so schreibt. Schon als Kinder haben Lucas und Felix zusammen musiziert, zum Studium verschlug es sie in verschiedene Städte, danach führte es sie in einer Berliner WG zusammen. Was blieb? Die Liebe zur Musik! Dazu kamen die Themen, die einen als Mitt-Zwanziger in der Großstadt eben so bewegen, eine mit den Jahren gesammelte Reife, nach und nach wurde es eben ernster mit der Musik, sodass nun die erste EP das Licht der Welt erblickt. Auf insgesamt fünf Stücken gibt es abwechslungsreiche Klänge im Großbereich der deutschsprachigen Popmusik zu hören.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Den Beginn macht Titanic, das mit klaren Gitarrenpattern eröffnet, souliges Schnippen ebnet den Weg für einfühlsamen Gesang und man erlebt einen zwar ruhigen, aber dabei auch treibenden Start in die EP. Was dabei und auch im folgenden Schon klar auffällt, ist das Gespür für einen Sound, der Melancholie und gutes Gefühl zu einen weiß. Es ist irgendwie Pop, arbeitet auch mit Beats und hat Gefühl, während der Beziehungsstatus „es ist kompliziert“ besungen wird.
Letzterer Status ist schließlich auch immer wieder ein Quell an Inspirationen. Und man trifft ihn auch in Gefährlich ein wenig an. Treibende Klänge begegnen, die das Thema ohne Peinlichkeiten mit Wortwitz behaftet besingen.
Rosen aus Plastik hingegen stellt die Melancholie wieder mehr in den Mittelpunkt. Das Gefühl von „Wir haben es alles so gewollt“ klingt nicht nur aus dem Text, man hört es auch den Instrumenten an. Am Ende war es aber doch alles Halb so wild – so der Titel des fünften und letzten Stücks, das noch einmal leichtfüßiger die EP beendet.

Vielleicht mag der Funke nicht in jedem Moment überspringen, aber wer deutschsprachige Pop-Musik mag, könnte auch mit Oh Brother etwas anfangen. Die lebhaften Pop-Klänge mit einer Prise Soul darin lassen einen auf jeden Fall hoffen, dass der EP in nicht allzu weiter Ferne auch ein Album folgen wird.

Tracklist OH BROTHER – Für Frühstück keine Zeit (EP):

01. Titanic
02. Schon klar
03. Gefährlich
04. Rosen aus Plastik
05. Halb so wild

Weblink OH BROTHER:

Facebook: www.facebook.com/ohbrotherofficial

Written By
More from Marius Meyer

LONELY SPRING – Lovers & Strangers

Ui, da wird es direkt mal laut, wenn man das Abspielen beginnt…...
Read More