MADS LANGER: die neue Single “21:4”

MADS LANGER: die neue Single "21:4"
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

In seiner Heimat Dänemark ist er ein Superstar, aber auch hierzulande gibt es eine treue Hörerschaft von Mads Langer, die aufmerksam das Schaffen das Künstlers verfolgen. Für diese gibt es nun gute Nachrichten – und auch für diejenigen, die Mads Langer noch nicht kannten, denn die neue Single wäre ein guter Grund, dies zu ändern. Nach der Single Monsters In My Mind im Jahr 2019 ist 21:4 nun die erste Single, die der mit Platin ausgezeichnete Ausnahmesänger im Jahr 2020 veröffentlicht. Aufgenommen hat er den Track mit E. Kidd Bogart, einem in LA-basiertem Komponisten, der schon hinter Hits von Pop-Größen wie Lizzo, Beyonce und Jason Derulo steckte.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Dabei waren die Vorzeichen für den Song zunächst einmal gar nicht so gut: „Wir hatten den ganzen Tag damit verbracht an einem Song zu arbeiten, der am Ende nicht so klang, wie er sollte“, erinnert sich Mads, „und als wir uns dem Ende der Session näherten, sagte ich: Lasst uns das alles verwerfen und nochmal neu anfangen. Wir schrieben und nahmen „21:4“ innerhalb von zwei Stunden auf.“

Eine gute Idee, wie man hören kann. Dass der Song inhaltlich auch noch sehr gut zur aktuellen Zeit passt, ist – wie so oft – Zufall. Aber gerade jetzt kommt eine Nummer wie diese natürlich sehr passend und erfreulich. „Manchmal ist man so versunken in einem negativen Mindset, aber dann kann man hoch in den Himmel schauen und sagen: ´Wow, ich lebe. Alles wird gut.` Für mich ist 21:4 ein Lichtblick in der Dunkelheit – es ist eine Pause von Sorgen und Angstgefühlen; eine Pause von all der Negativität. Der Song repräsentiert für mich sich in eine höherstehende Liebe fallen zu lassen und sich daran zu erinnern, dass alles wieder gut wird.“

Eine Haltung, die man sicherlich auf viele Situationen anwenden kann. Und so eben auch auf die heutige Zeit. Hören kann man den Song nicht nur in der „normalen“ Version, sondern auch in der Version aus der Acoustic Stay Home Session – powered by Soundboks. Hier das Video dazu:

Mads Langer - 21:4 (Accoustic Stay Home Session - powered by Soundboks)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Weblinks MADS LANGER:

Homepage: www.madslanger.com
Facebook: www.facebook.com/madslanger
Twitter: www.twitter.com/madslanger

Written By
More from Marius Meyer

JOHANNES OERDING – Konturen

„Er will, dass diese dreizehn Songs wirklich gehört werden“, so eine Aussage...
Read More