ERIK COHEN – drei Konzerte im Februar 2020

ERIK COHEN ┬ę Thomas Papenbreer
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Wenn ein Musiker es schafft, auf so verschiedenen Festivals wie Hurricane, Wacken Open Air und Wave-Gotik-Treffen gleicherma├čen zu begeistern, so ist das schon eine ordentliche musikalische Leistung. Eine, die Erik Cohen mit Bravour gemeistert hat. Seit er 2011 als ebendieser angefangen hat, ging es steil bergauf, das muss man konstatieren. Der deutschsprachige Rocksound, vom K├╝nstler selbst auch gerne mal als ÔÇ×DoompopÔÇť bezeichnet, begeistert ├╝bergreifend und sorgt f├╝r gut gef├╝llte Konzerthallen. Wer einmal live dabei war, der wird auch wissen, warum. Was schon auf Platte mitrei├čt, entwickelt auf der B├╝hne noch mehr Energie.

Aber: Auch neues Material will schlie├člich geschrieben und aufgenommen werden, deswegen gehen Erik Cohen und Band in diesem Jahr ein wenig ÔÇ×auf TauchgangÔÇť. Zuvor aber wird es noch insgesamt drei Shows geben, die nach Dortmund, Wiesbaden und zum Abschluss nach M├╝nchen gehen. Wer kann, sollte diese Chance ergreifen ÔÇô und m├Âglichst den Vorverkauf nutzen. Es k├Ânnte voll werden!

Tourdaten ERIK COHEN:

20.02.2020 Dortmund, FZW
21.02.2020 Wiesbaden, Schlachthof
22.02.2020 M├╝nchen, Backstage

tickets

Facebook: www.facebook.com/erikcohenofficial
Twitter: www.twitter.com/blauerseegott

Live aus der Vergangenheit (Ltd.CD)

Preis: 16,99┬áÔéČ

(0 Kundenbewertungen)

4 neu & gebraucht ab 16,99┬áÔéČ

Geschrieben von
Mehr von Marius Meyer

DARKWOOD ver├Âffentlichen „Notwendfeuer“ ein weiteres Mal

In Sachen Ver├Âffentlichungen war es lange Zeit still um Darkwood, das Neofolk-Projekt...
Weiterlesen