[beendet] Verlosung Gästeliste: Violent Pop-Act BLIND CHANNEL für Headlinergigs in Deutschland

[beendet] Verlosung Gästeliste: Violent Pop-Act BLIND CHANNEL für Headlinergigs in Deutschland
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Blind Channel aus Finnland machen laut eigenen Angaben Violent Pop, Assoziationen können aber u.a. zu Metacorevertretern a la Eskimo Callboy gezogen werden, mit denen sie auch schon live zusammen gespielt haben. Zudem waren Blind Channel gemeinsam mit Hollywood Undead in Deutschland auf Tour. Jetzt steht bei den Finnen eine Europatournee mit Amaranth an, da die Band jedoch heiss auf die Bühnen ist, möchte sie die freigebliebenen Termine mit weiteren Gigs füllen. Und so dürfen sich Metalcore-Fans in Deutschland auf mindestens 2 Konzerte im Februar in Berlin bzw. Hamburg freuen.

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Out Of Line jeweils 2x2 Tickets für die beiden Konzerte in Berlin und Hamburg. Diese werden in Form von je einem Gästelistenplatz plus Begleitung verlost, die am jeweiligen Konzertabend hinterlegt sein werden.

Teilnahmeinfos

Um teilnehmen zu können, sendet Ihr bitte bis zum 28. Januar 2020 21:00 Uhr eine Mail mit dem Betreff 'Blind Channel Berlin' bzw. 'Blind Channel Hamburg' an gewinnspiel@monkeypress.de. Bitte gebt unbedingt den Ort mit an, an dem Ihr Euch die Show ansehen möchtet, damit Ihr korrekt zugeordnet werden könnt!

Selbstverständlich ist der Rechtsweg wie immer ausgeschlossen. Bitte beachtet auch unsere Gewinnspielbedingungen.

Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden informiert.

Blind Channel - Snake feat GG6 (Official Music Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Termine BLIND CHANNEL “Tour” 2020

07.02.2020 Berlin, Cassiopeia
09.02.2020 Hamburg, Marias Ballroom
tickets

Weblinks BLIND CHANNEL:

Instagram: https://www.instagram.com/blindchannelband/
Facebook: www.facebook.com/BlindChannelBand

More from Michael Gamon

Fotos: NIELS FREVERT

NIELS FREVERT – Lübeck, MUK (01.02.2020)
Read More