CROWHURST vollendet Trilogie und deb├╝tiert mit III bei Prophecy Productions

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Als der amerikanische Crossover Ausnahmek├╝nstler Crowhurst im letzten Sommer zusammen mit einer Reihe weiterer gro├čer amerikanischer Undergroundnamen im Zuge einer Signing-Welle bei Prophecy Productions unter Vertrag kam, waren viele hocherfreut, befriedigt, aber auch wenig ├╝berrascht. Hier schien zusammenzuwachsen, was irgendwie zusammengeh├Ârte – wie das beim Gro├čteil der schr├Ągen Mitglieder dieser seltsamen, kreativen Familie schon ist.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Crowhurst, hinter dem der K├╝nstler Jay Gambit arbeitet, wuchtet, schmerzt und verbindet experimentellen harschen Noise und Black Metal mit atemberaubender Dynamik und Produktivit├Ąt zum Teil ├╝ber die Grenzen des Aushaltbaren hinaus. In mittlerweile ├╝ber 75 Ver├Âffentlichungen schafft es Gambit immer wieder sich neu zu erfinden und seine Rezipienten zu fordern, in dem er die Tiefen seiner eigenen Qualen und Br├╝che in seiner Seele auslotet. Was als rein experimentelles Projekt begann, ├Âffnete sich ├╝ber die Zeit der Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften K├╝nstlern, wie besonders die j├╝ngeren Arbeiten an seiner Trilogie zeigen.

So wirkte Jack Shirley (Deafheaven, Oathbreaker) als Produzent und Tontechniker auf I (2015) mit. Teil II (2016) nahm Crowhurst in Manchester im Studio Machines With Magnets auf (The Body, Daughters). Im finalen III arbeitete Gambit zusammen mit┬áAndy Curtis-Brignell (Ca├»na) am Material. Auf der Aufnahme werden Tony Wakeford (Sol Invictus, Crisis),┬áEthan Lee McCarthy (Primitive Man) und Tara Vanflower (Lycia, Type O Negative) zu h├Âren sein. Das Album selbst wird die Klammer zwischen Harsh Noise und Black Metal in der f├╝r den K├╝nstler so typischen Art fassen. Es wird brutal, es wird h├Ąsslich. Er st├Â├čt uns vor den Kopf, um uns nach und nach dahinterliegende Kompositionen zu offenbaren, die uns lange besch├Ąftigen werden.

III wird am 05. April bei Prophecy Productions erscheinen.

Crowhurst – I Will Carry You To Hell

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerkl├Ąrung zustimmst.
Tracklist CROWHURST – III:

01. I Will Carry You To Hell
02. Self Portrait With Halo And Snake
03. The Drift
04. La Faim
05. Ghost Tropic
06. Five Characters In Search Of An Exit

III (Gtf/Black Vinyl/180 Gr) [Vinyl LP]

Preis: ---

(0 Kundenbewertungen)

0 neu & gebraucht ab

Weblinks CROWHURST:

Official: https://lhpmerch.com/artists/crowhurst
Facebook: https://www.facebook.com/crowhurstnoise/
Label: https://de.prophecy.de/kuenstler/crowhurst/

Beitragsbild: Prophecy Productions

Geschrieben von
Mehr von Katja Spanier

Aus der Asche Heliodoros ÔÇô J├ëR├öME REUTER kehrt mit Album 13 zu seinen Wurzeln zur├╝ck

So ist das nun mal. Da l├Ąsst uns J├ęr├┤me Reuter einmal nur...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.