FIRSTBORN – Firstborn

FIRSTBORN - Firstborn
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

8

Gesamtnote

8

Wer vergangenes Jahr eine Show der Tour von Unzucht besucht hat, wird schon mit Firstborn in Kontakt gekommen sein. Hört man jetzt ihr selbstbetiteltes Debüt-Album, so wundert man sich ein bisschen darüber, obgleich es bei den Shows von Unzucht gut gepasst hat und auch das Publikum die Band gut annahm. Warum also sich wundern? Nun, mit düsteren Gothic Rock-Klängen hat der Sound von Firstborn nicht so viel gemein. Aber das mit dem Rock passt schon, bei der schwedischen Band ist es Alternative Rock. Spaß am Riff, druckvolle Klänge, geradlinige Arrangements – all das ist es, was Firstborn hier in elf Stücken präsentieren.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Schon Incomplete eröffnet das Album wuchtig. Verzerrte Gitarren und viel Schwung, aber noch nicht das ganz hohe Tempo begegnen hier, dazu eingängiger und vielschichtiger Gesang. Gerne begegnen auch mal hymnische Momente in den Stücken, so beispielsweise in Sidewards, das ruhige Momente hat, aber gerne auch mal aus sich rausgeht. Höher ist das Tempo unter anderem in Stücken wie The Last Fix, das sehr melodiös begegnet, eingängig ist, aber dabei dennoch das Rocken nicht vergisst. Das tun Firstborn auf ihrem Debüt eigentlich auf ganzer Länge, lediglich Take Me Back und das abschließende What Used To Matter, Won’t Matter sind im balladesken Bereich angesiedelt. Auch dieses Gewand steht der Band und zeigt zudem die Vielseitigkeit der Klänge.

Ein wirklich gelungenes Debüt ist den Schweden hier geglückt. Freunde des gut gemachten Alternative Rocks sollten dem Album definitiv eine Chance geben. Es ist wieder einer dieser Fälle, wo eine Band einfach das Glück haben muss, von den richtigen Leuten im richtigen Moment wahrgenommen zu werden. Verdient hätten sie den Durchbruch allemal.

Tracklist FIRSTBORN – Firstborn:

01. Incomplete
02. Sidewards
03. Stall
04. Where Is Your Home?
05. Headstrong
06. What I Need To See
07. The Last Fix
08. Welcome To The World
09. Take Me Back
10. Bending And Breaking
11. What Used To Matter, Won’t Matter

Weblinks FIRSTBORN:

Homepage: www.firstbornband.com
Facebook: www.facebook.com/firstbornofficial
Twitter: www.twitter.com/firstbornmusic

FIRSTBORN - Firstborn

Firstborn

Preis: 7,78 €

FIRSTBORN - Firstborn (0 Kundenbewertungen)

12 neu & gebraucht ab 4,00 €

Written By
More from Marius Meyer

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE auf großer Akustik-Tour

Aktuell befinden sich Fury In The Slaughterhouse noch auf Open Air-Tour im...
Read More