OST+FRONT auf Tour de Sexo

OST+FRONT auf Tour de Sexo
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Zwar ist das Album Ultra nun bereits seit über einem Jahr auf dem Markt, das hindert Ost+Front aber nicht daran, weiterhin mit ihrem Album im Gepäck auf Tour zu gehen. Umso schöner, denn das Album kann sich schließlich nach wie vor hören lassen. Stand zuvor vor allem Schwermut im Mittelpunkt, so kam auf dem neuen Album auch eine ordentliche Portion Tempo hinzu, dazu hier und da unerwartete Einflüsse wie beispielsweise Walzer oder auch mexikanische Klänge. Kombiniert mit den Stücken der älteren Werke kann man sich auch ein Jahr nach Ultra erneut auf ansprechende Konzertabende im Rahmen der Neuen Deutschen Härte freuen.

Tourdaten OST+FRONT (Tour de Sexo):

03.02.2017 St. Moritz (CH), Wolfhound
19.02.2017 Frankfurt, Nachtleben
04.03.2017 Erfurt, From Hell
11.03.2017 Luckenwalde, Wunderbar
18.03.2017 Leipzig, Hellraiser
13.04.2017 Wilhelmshaven, Pumpwerk
14.04.2017 Zeist (NL), De Peppel
15.04.2017 Köln, Blue Shell
21.04.2017 Flensburg, Roxy
22.04.2017 Guben, Fabrik
29.04.2017 München, Garage Deluxe

tickets

Weblinks OST+FRONT:

Homepage: www.ostfront.de
Facebook: www.facebook.com/ostfrontberlin

Written By
More from Marius Meyer

[beendet] A SUMMER’S TALE 2018 – CDs teilnehmender Künstler zu gewinnen

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr findet das Festival A Summer’s...
Read More