Alle Wege führen nach ROME – am 23.09.2016 live in der Matrix Bochum

    Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

    Noch ein paar Wochen durchhalten und dann kommen Rome nach Bochum. Im Rahmen ihrer Hyperion Machine-Tour schlagen Sie am 23.09.2016 ihre Lager in der Matrix auf. Jérome Reuter, Patrick Damiani und Nikos Mavridis bringen Songs ihres brandneuen Albums mit und werden sicher auch den einen oder anderen Klassiker zum Besten geben. Ihre Stilrichtung ist flexibel, von Neofolk, Gothic, zu Klassik, wandelbar und vielseitig, das zieht ein breites Publikum an. Sie selbst nennen ihren Stil einfach „Chanson Noire“, das lässt viel Platz für Experimente und Entwicklung. Eins der elementaren Musikinstrumente in ihren Liedern ist die Gitarre. Rome kommen ohne aufwändige Bühnenshow aus, aber die tiefe Stimme von Jérome Reuter fesselt. Die Texte sind wohlüberlegt, fast schon poetisch und beschäftigen sich u.a. mit dem was die Welt politisch bewegt. Ich konnte in das neue Album schon reinhören, mein erster Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv. Brisanz in wunderschöne Melodien eingefasst. Es lohnt sich also!

    Hier noch mal die Daten für das Konzert:

    23.09.2016 Bochum, Matrix
    – Rockpalast –
    Hauptstraße 200
    44892 Bochum

    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    tickets

    The Hyperion Machine

    Preis: EUR 16,99

    (0 Kundenbewertungen)

    22 neu & gebraucht ab EUR 7,50

    Geschrieben von
    Mehr von Melanie Gmerek

    BURGFOLK FESTIVAL 2016 – Mülheim an der Ruhr, Schloss Broich (19.+20.08.2016)

    15 Jahre Burgfolk – ein fulminanter Abschied Auch die schönste Zeit geht...
    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.