Gaslight-Anthem-Frontmann Brian Fallon im April auf Solopfaden

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Brian Fallon goes solo! Nachdem der Gaslight-Anthem-Frontmann sich bereits in mehreren Nebenprojekten ausgetobt hat, geht er nun unter seinem Namen neue Wege. Mit seinem j√ľngst erschienen Album Painkillers im Gep√§ck und seiner Begleitband The Crowes im R√ľcken reist der 35j√§hrige im April durch Deutschland und h√§lt dabei in Berlins ASTRA Kulturhaus, M√ľnchens Muffathalle und K√∂lns Live Music Hall. Dabei d√ľrfen wir gespannt sein, wie die Studioaufnahmen live umgesetzt werden, er selbst sagt dazu:

Wenn man ein Album aufnimmt, dann macht man einfach, was einem in den Sinn kommt. Aber wenn man die Resultate dann live spielen will, dann muss man alles erst mal auseinanderbauen und es wieder neu zusammensetzen. Die Songs verwandeln sich dadurch ‚Äď was es f√ľr die Fans noch spannender macht, die Songs hinterher live im Konzert zu h√∂ren.

Na, wenn die Ansage mal kein Anreiz ist…

Hier die Termine von Fallons Deutschlandtour nochmal im Einzelnen:
14.04.2016 Berlin, ASTRA Kulturhaus
15.04.2016 M√ľnchen, Muffathalle
19.04.2016 Köln, Live Music Hall

tickets

Geschrieben von
Mehr von Linda Hartung

Priests machen zweimal Halt in Deutschland

„You want some new brutalism? You want something you can write home...
Weiterlesen