Abgesagt: The Jezabels kommen mit neuem Album “Synthia” auf Tour

Abgesagt: The Jezabels kommen mit neuem Album "Synthia" auf Tour
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Das australische Quartett The Jezabels fand sich 2007 an der Universität in Sydney zusammen und hat seither drei EPs sowie 2 Studioalben und eine Liveplatte veröffentlicht. Zuletzt “betourt” wurde das 2014er Album The Brink (Bericht vom Konzert in Köln) und nun, nach anderthalb Jahren kreativen Schaffens und unter der Leitung von Produzent Lachlan Mitchell, wartet der Nachfolger Synthia darauf, am 12.02.2016 veröffentlicht zu werden. Zwei Wochen später beginnt die Tour in ihrem Heimatland, ehe es sie im März für vier Termine zu uns nach
Deutschland verschlägt.

Termine THE JEZABELS:
13.03.2016 Berlin, Lido
14.03.2016 München, Strom
15.03.2016 Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
17.03.2016 Hamburg, Molotow

Update 22.01.2016: Bei Keyboarderin Heather Shannon wurde Krebs diagnostiziert, der behandelt werden muss. Die Band hat sich daraufhin entschlossen, die Tour abzusagen! Wir wünschen Heather gute Besserung und baldige Genesung!

Written By
More from Linda Hartung

QUEENS OF THE STONE AGE – Oberhausen, KöPi Arena (09.11.2017)

It’s Saturday! Rock-Gott Josh Homme kann nicht nur Riffs in Gold verwandeln,...
Read More