ESCAPE WITH ROMEO – After The Future

ESCAPE WITH ROMEO – After The Future
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

7 Musik

8 Artwork

7.5

After The Future, der Titel des neuen Escape With Romeo Albums verheißt ein höchst philosophisches Gedankenspiel. Viele Menschen machen sich Gedanken über die Zukunft, haben vielleicht gar Zukunftsängste, doch was genau kommt nach der Zukunft? Das düstere Artwork, das in dunklen, gräulich-grünen Tönen und mit Hochhausruinen im Blickfeld eine beklemmende Wirkung entfaltet, lässt jedenfalls nichts Gutes erahnen. Doch keine Sorge, Escape With Romeo sind immer noch die Alten und nicht zu düsteren Trauerklößen geworden. Vielmehr gehen sie den in den letzten Jahren eingeschlagenen Weg konsequent weiter und bieten tanzbare Wavemusik an, die auch mal südländische Einflüsse aufgreift oder typische Dancerhythmen in die eigene Klangarchitektur einbindet. Los geht es mit You’ll Always Be A Stranger, bei dem ein bekanntes Escape With Romeo-Schema mit an The Cures Lullaby erinnernden Sounds angereichert wird, während Mattussea nicht nur das nachfolgende Cold Future mit ihren Vocals ein klein wenig aus dem Wave-Genre herausbefördert, ohne die Songs ihrer Seele zu berauben. Drugz kommt ungewohnt duster und getragen daher, wohingegen Someone, Somewhere, Someday sich deutlich freundlicher gleich im Gehörgang festsetzt. Neben der ersten Single All Is Lost (Now You Can Only Win) stechen vor allem das mitreissende Fake Lover oder der druckvolle Titeltrack auf After The Future positiv heraus.

Ich muss zugeben, dass ich beim ersten Hören der Vorab-Single All Is Lost (Now You Can Only Win) zunächst noch nicht wirklich begeistert war, doch je öfter man den Song hört, umso besser wird er. Und auch bei den anderen Tracks von After The Future ist dieses Phänomen zu beobachten, ich freue mich daher schon wieder auf den nächsten Hör-Durchgang…

Tracklist ESCAPE WITH ROMEO – After The Future:
01. You´ll Always Be A Stranger
02. Cold Future (feat. Mattussea)
03. After The Party
04. Drugz
05. Someone, Somewhere, Someday
06. Heart Of Darkness
07. All Is Lost (Now You Can Only Win)
08. On The Other Side
09. Fake Lover
10. Wrong Side Of Town
11. Hospital Song (feat. Mattussea)
12. Empty Skies
13. After The Future

More from Michael Gamon

[Verlosung] Monkeypress.de präsentiert: BEAUTIFUL NOISE FESTIVAL 2020

Im vergangenen Jahr feierte mit dem wunderbaren Beautiful Noise Festival am 16.11.2019...
Read More