Preview : Eine musikalische Zeitreise durch 25 Jahre LACRIMOSA – Die Jubiläumskonzerte!

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Ein viertel Jahrhundert ist es bereits her, dass Lacrimosa-Mastermind Tilo Wolff den Grundstein für seine musikalische Erfolgsgeschichte mit dem Demotape Clamor im Jahre 1990 legte. Seit 1994 unterstützt durch seinen weiblichen Gegenpart Anne Nurmi, kann die Band inzwischen auf elf Studio- und drei Live-Alben und unzählige Konzerte auf dem ganzen Erdball zurückblicken.

Bevor Lacrimosa am 6. November mit ihrem nunmehr zwölftem Studioalbum das Bandjubiläum feiern und auf große Unterwelt-Tournee nach Russland, China und Japan aufbrechen, wird auch das treue deutsche Publikum in den Genuss zweier, exklusiver Jubiläumskonzerte kommen dürfen.

Am 18.09.2015 in Oberhausen und am 19.09.2015 in Dresden werden Lacrimosa ihr Publikum in 25 Jahre Bandgeschichte entführen. Die Band kündigt eine chronologische Zeitreise durch alle Facetten der Bandgeschichte an, angefangen bei Seele in Not bis hin zu Revolution und einem Ausblick auf das kommende neue Album.

Dass die Geschichte Lacrimosas noch lange kein Ende haben wird und die Fans der Band nach wie vor treu ergeben sind, zeigt sich bereits dadurch, dass für Dresden bereits die Location von der ursprünglich geplanten „Reithalle Straße E“ in das bedeutend größere „Eventwerk“ verlegt wurde. In Oberhausen wird die Turbinenhalle Schauplatz eines unvergesslichen Abends sein.

Wir freuen uns auf zwei außergewöhnliche Konzertabende, die ein Muss für jeden Fan der Band sind und sicher lange im Gedächtnis bleiben werden und hoffen, dass auch die folgende Unterwelt-Tournee zurück nach Deutschland führen wird.


Termine LACRIMOSA:

18.09.2015 Oberhausen Turbinenhalle
19.09.2015 Dresden Eventwerk

Geschrieben von
Mehr von Claudia Sonntag

SOLAR FAKE – You Win. Who Cares?

Bereits zehn Jahre ist es her, dass Sven mit Broken Grid im...
Weiterlesen