WE ARE BODIES, das neue Projekt von DAVE PEN (ARCHIVE) & ROBIN FOSTER

WE ARE BODIES, das neue Projekt von DAVE PEN (ARCHIVE) & ROBIN FOSTER
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Ein neues Projekt ist im "Archive-Universum" geboren und es hört auf den Namen We Are Bodies! Die Band besteht aus Dave Pen, dem Sänger von Archive und Birdpen und Robin Foster, der Archive im letzten Jahr als Support auf Tour begleitet hatte. Die beiden kennen sich bereits seit 2010 und kollaborieren seither nicht nur auf Tour, sondern auch auf Robins zweiten Album Where Do We Go From Here? und anderen Gelegenheiten. Das neue Projekt We Are Bodies verbindet das Beste von englischem Alternative-Rock mit dem leicht eigenwilligen Charme französischer Popmusik. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum erscheint am 27. März 2015 und stellt laut Aussagen der beiden eine aufrichte Reflektion der modernen Gesellschaft dar. Stücke wie Pressure Compressor, We Are Bodies und Replicants geben die dumpfe Monotonie des Daseins auf der Erde in der unbewussten Gleichförmigkeit des 21. Jahrhunderts wieder, einem Zeitalter des Konsums, in dem Menschen wie Androiden umhereilen, unwissend, dass jede ihrer Taten manipuliert ist und beobachtet wird. Die Lyrik von Dave Pen trägt klar Orwell´sche Züge, gleichzeitig verbreiten Songs wie A Light On, Guide Me Home oder Shadows eindeutig Freude und Optimismus, weil wir noch die Wahl haben, zwischen einer humanistischeren Welt und einer vorbestimmten dystopischen Zukunft.

Musikalisch hat man sich von Bands wie Neu!, Talk Talk und Tears For Fears, sowie von Elementen aus New Wave und Krautrock inspirieren lassen. Das klingt dann nach Pop-Rock, aber mit Melodien, die in New Wave-Synthies und E-Gitarren verpackt wurden. Aufgenommen hat das Album Jim Spencer (New Order, Johnny Marr), fertig gemastert wurde es dann in den Abbey Road Studios von Frank Arkright, einem absoluten Experten. Wir sind gespannt, wie sich das Ergebnis anhören wird…

More from Michael Gamon

Fotos: THE VACANT LOTS

THE VACANT LOTS – Köln, Live Music Hall (27.11.2017)
Read More