Preview : PHILIPP POISEL gibt vier Sommerkonzerte 2013

PHILIPP POISEL - Köln, Tanzbrunnen (18.06.2013)
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Im Dezember letzten Jahres sowie im Januar und März 2013 hat Philipp Poisel seine Konzertreise Projekt Seerosenteich durch insgesamt 19 Konzerthallen in Deutschland, Österreich und Luxemburg

geführt, fast alle dieser Konzerte waren frühzeitig restlos ausverkauft.

Im Sommer 2013 wird Poisel mit seiner Band nun für vier Sommerkonzerte

auf Tournee gehen, seine Fans in Hamburg (25.05., Stadtpark), Leipzig (15.06.,

Völkerschlachtdenkmal), Köln (18.06., Tanzbrunnen) und Berlin (06.09., IFA Sommergarten) wird dies

mehr als freuen!

Philipp Poisel ist mit viel Liebe zur Musik und zum Detail unbeirrt seinen Weg vom Straßenmusiker

zum ernsthaften und sehr erfolgreichen Künstler gegangen. Nach zwei erfolgreichen Studioalben Wo

fängt dein Himmel an? (2008) und dem Top-Ten-Album Bis nach Toulouse (2010), das weit über ein

Jahr in den Sales Charts stand, folgten immer größere Bühnen. Trotz des großen Erfolges und über

einer viertel Million verkaufter Einheiten der ersten beiden Alben – beide inzwischen mit Gold veredelt –

erwehrte sich Poisel der üblichen Klischees der Popmusik. Und doch oder vielleicht gerade deswegen

schaffte die Live-CD zu seiner letzten Konzertreise – eben dem Projekt Seerosenteich, mit dem er

sich die Intimität seiner ersten Konzerte zurückholte und mit handgemachten Bühnenkulissen nicht nur

seine eigenen Träume in die Hand nahm – einen Einstieg auf Platz 1 der deutschen Charts.

Im Sommer wird Poisel nicht nur von seiner Band begleitet, als musikalische Gäste wird die Alin Coen

Band die Konzerte eröffnen; auch sie eine ganz besondere Sängerin und Songschreiberin, die ihr

Publikum mit deutsch- und englischsprachigen Songs ganz unaufgeregt erobert und nicht wieder
loslässt. So werden diese Konzerte mit Sicherheit zu den ganz besonderen Sommerkonzerten der

Saison gehören!

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More