2008-03-17 : HALDERN POP Clubtour (GUILLEMOTS, LONEY DEAR, SOKO & WHITE RABBITS)

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

25 Jahre Haldern Pop Tour
"Verspielt & Feierlich" – Haldern Pop geht zusammen mit dem Rolling Stone auf Tour

Vom 7. bis 14. Mai 2008 schickt das Haldern-Pop Festival Loney Dear (S), Soko (F), Guillemots (UK) und White Rabbits (USA) auf Tour durch ausgewählte Clubs der Republik und der Schweiz.

Das Warten hat ein Ende. Haldern kommt wieder zu euch. Das Haldern Pop Festival feiert seine 25. Ausgabe und läutet das Jubiläumsjahr mit einer Tour durch die Deutsche Republik und die Schweiz ein. Zusammen mit der MCT Konzertagentur präsentiert das Haldern Pop Festival drei relevante Kandidaten für eine geschmackvolle musikalische Zukunft und freut sich diese außergewöhnlichen Künstler teilweise als echte Premieren präsentieren zu können.
Freut euch also auf Soko?s filigranen, bittersüßen Pariser Frauen-Pop, die streichelzarten Loney Dear aus Schweden und den Calypso der 12-beinigen Groovemaschine White Rabbits aus Brooklyn/ NYC!
Die Londoner Guillemots sind wahre Erfinder und mixen sehr innovativ Free-Jazz und Rock zu Herz zerreißenden Melodien.


Vinyl!

Als kleinen Vorgeschmack auf das Jubiläumsfestival werden 7" Vinyl mit dem Festivalsoundtrack von Loney, Dear "Ignorant Boy, Beautiful Girl" auf der A Seite und auf der B Seite einem Stück von Soko und den White Rabbits gepresst. Alle Abonnenten des Rolling Stone werden in der April Ausgabe diese bleibende Qualität beigelegt bekommen und desweiteren werden von der auf 16.000 Exemplare limitierten Gesamtauflage 1000 Promo CD’s mit dem Festivalsoundtrack zum Haldern (von Loney, Dear "Ignorant Boy, …" an alle Radiostationen und DJs verschickt. Diese einmalige Aktion soll die Haltung der Veranstalter zur Qualität und die Begeisterung für Musik und die Überraschungen, die sie als eines der letzten Abenteuer in einer überfütterten Welt bieten kann, dokumentieren. Wer keinen Plattenspieler mehr hat, soll sich die 7? unter den Arm klemmen und einen Freund besuchen, der noch emotional an der Nadel hängt. So finden vielleicht, wie in grauer Vorzeit, wieder Menschen zusammen, denen ein Stück schwarzes Vinyl was bedeutet.


Tourstopps:

07.05. Zürich ? Abart (ohne White Rabbits)
08.05. München – Kleine Elserhalle
09.05. Dresden – Beatpol
11.05. Frankfurt – Batschkapp
12.05. Berlin – Lido
13.05. Hamburg ? Übel + Gefährlich
14.05. Haldern – Saal Tepferdt (offizielle PK zum Haldern Pop Festival im August)

Tickets unter www.tickets.de

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.