M’ERA LUNA Festival 2024 – das große Wiedersehen! Alle Bands, alle Infos

M'era Luna Festival, 10. + 11. August 2024
M'era Luna Festival, 10. + 11. August 2024
Geschätzte Lesezeit: 3 Minute(n)

Im August vereint sich erneut die Vielfalt der Schwarzen Szene in Hildesheim. Das M’era Luna Festival sorgt bereits im Vorfeld bei vielen dunklen Seelen für kribbelige Vorfreude, steht es doch oftmals für ein Wiedersehen mit liebgewonnen Menschen. Das familiäre Feeling ist nahezu greifbar. Doch auch Neulinge werden mit offenen Armen empfangen und sind herzlich eingeladen, sich dem düsteren Treiben anzuschließen. Auf dem Flugplatz in Hildesheim Drispenstedt feiern jährlich 25.000 Fans friedlich ihre Idole und genießen das einzigartige Flair dieses Festivals. Mit einem sorgsam ausgewählten Rahmenprogramm, wie dem vielfältigen Mittelaltermarkt, faszinierenden Modenshows, zahlreichen Autogrammstunden, spannenden Lesungen und den abschließenden Disco-Abenden im Hangar bleiben keinerlei Wünsche offen.

Der Termin:

In diesem Jahr wird das M’era Luna Festival am 10. und 11. August stattfinden. Das musikalische Hauptprogramm auf den beiden Bühnen beginnt am Samstag um 11:00 Uhr und endet am Sonntag um 22:00 Uhr. Wie üblich, öffnet der Mittelaltermarkt bereits am Freitag seine Tore und lockt mit duftendem Met, schmackhaften Leckereien und allerhand Live-Musik zum netten Beisammensein. Es bleibt genügend Zeit das Gelände zu erkunden, bereits eine Runde shoppen zu gehen, oder zum Sound der angesagtesten DJs der Szene die Nacht zum Tag zu machen.

Das Line-up:

Erneut haben die Veranstalter von FKP Scorpio ein vielfältiges Line-up für euch zusammengestellt. Bei den Headlinern treffen wir mit ASP und VNV Nation auf zwei altbekannte Szenegrößen. Der “deutsche Meister der Finsternis” wird die Schwarzlinge mit seinem Gothic Novel Rock in seinen Bann ziehen und für dunkelromantische Atmosphäre sorgen. Nachdem die Synthpop Ikonen von VNV Nation im vergangenen Jahr mitsamt des Orchesters der Leipziger Philharmonie für Gänsehaut-Momente sorgten, wird die Band um Ronan Harris diesmal für jede Menge Bewegung im Publikum sorgen. Im Schein des Mondes werden VNV Nation ihre Fans mit ihrer einmaligen Light-Show und ihren elektronischen Klängen erneut verzaubern.

Epica waren letztmalig im Jahr 2008 in Hildesheim zu Gast. Die Symphonic Metal Band um Frontfrau Simone Simons wird den Fans mächtig einheizen und die Schöpfe zum Schwingen bringen. Deine Lakaien verleihen dem Programm mit ihrem Electronic Avantgarde eine ganz besondere Note. Zu einem späteren Zeitpunkt werden noch die Gewinner-Acts des diesjährigen Bandcontests bekanntgegeben. Musikalisch dürft ihr euch über eine weitreichende Spannbreite der schwarzen Szene freuen. Folgende Bands sind spielen in diesem Jahr für euch auf dem M’era Luna:

ASP – VNV Nation – Front 242 – Epica – Saltatio Mortis – Lord of the Lost – Deine Lakaien – Schandmaul – Hämatom – Deathstars – London After Midnight – Die Krupps – Suicide Commando – [:SITD:] – Combichrist (Oldschool Set) – Oomph! – Dartagnan – Assemblage 23 – Die Herren Wesselsky – Zeraphine – She Past Away – Welle:Erdball – Funker Vogt – Das ich – Lacrimas Profundere – Stahlmann – The Cassandra Complex – [X]-Rx – S.P.O.C.K – Future Lied to Us – Centhron – Hell Boulevard – Schwarzer Engel – Erdling – Eden weint im Grab – Rroyce – Steril – Extize

Das vielfältige Rahmenprogramm samt der Lesungen, der DJs und den Modenschauen wird aktuell zusammengestellt. Weitere Informationen folgen…

M'era Luna 2024 ‡ Welcome to the Family

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Eure Anreise:

Mit dem Auto führt der Weg am besten über die A7 bis zur Abfahrt Hildesheim Drispenstedt und von dort weiter zum Flugplatz. Wer mit dem Zug anreist, kann ganz einfach zum Hauptbahnhof fahren, von dort ist man zu Fuß in etwa 30 Minuten beim Gelände. Außerdem fahren vom Bahnhof auch die Buslinie 17 sowie Sonderlinien der lokalen Verkehrsbetriebe. Auch kann man mit dem Fernbus anreisen, der beim ZOB direkt auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs hält. Weitere Infos wie Anfahrts- und Lagepläne gibt es auch auf der offiziellen Festivalseite unter www.meraluna.de.

Der Preis:

Der Ticketpreis beträgt 155,- Euro, die ihr hier erwerben könnt. Dieser beinhaltet die Möglichkeit zu campen. Reist ihr mit dem Auto an, fällt zudem eine Parkgebühr in Höhe von 10,-€ an. Es empfiehlt sich, dieses vorab zu buchen. Wer sich spontan entscheidet, ein Parkticket vor Ort zu erwerben, muss mit höheren Kosten rechnen.  Zusätzlich zum normalen Ticket gibt es auch die Möglichkeit, im Gothic Garden zu nächtigen. Hier trifft man auch einen separierten Campingbereich der mehr Platz eigene duschen und richtige Toiletten bietet. Strom und WLAN können auf Wunsch dazugebucht werden. Ein Platz in diesem Bereich kostet 149,- Euro. Benötigt ihr auch Strom im Gothic Garden? Hierfür werden zusätzlich 119,-€ veranschlagt. WLAN könnt ihr zudem für 15,-€ dazubuchen. Wer sich gerne in ein bereits gemachtes Nest setzen möchte, kann auch komfortabel in komplett ausgestatteten und bereits aufgebauten Zeltunterkünften zur Ruhe kommen. Je nach Einrichtung und Kategorie stehen diverse Varianten zur Auswahl. Hier eine starten die Preise bei 699,- Euro für zwei Personen (mehr Infos findet ihr hier.)

Ihr möchtet das Festival an nur einem Tag besuchen? Hierfür werden Tagestickets bereitgestellt. Die dazugehörigen Preise werden noch bekanntgegeben, sobald die Aufteilung der Bands feststeht, startet der VVK für die Tageskarten. Erhältlich sind die Tickets über die Festival-Homepage. Die normalen Wochenendtickets gibt es zusätzlich auch an den gängigen Vorverkaufsstellen.

Erneut wird auch der offizielle Kulturpass angeboten. Wer innerhalb dieses Jahres seinen 18. Geburtstag feiert, erhält vom Bund einen Zuschuss von 100,-€. Wie das geht? Ladet die KulturPass App herunter  und registriert euch mit dem Online-Ausweis-Verfahren. Gebt im Suchfeld das Stichwort “M’era Luna” ein und reserviert euch euren Wert-Code. Diesen könnt ihr dann direkt im M’era Luna Ticketshop einlösen und somit deutlich vergünstigt das Festival genießen.

Wir wünschen allen Festivalbesuchern viel Spaß!

M'era Luna 2023 // Official Aftermovie

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Weblinks M’ERA LUNA:

Homepage: https://meraluna.de/
Facebook: https://www.facebook.com/meralunafestival/
Instagram: https://www.instagram.com/meralunafstvl/

More from Nadine Kloppert

PROJECT PITCHFORK – Elysium

Es ist vollbracht. Vor sechs Jahren veröffentlichten Project Pitchfork ihre beiden Studioalben...
Read More