“Do Dream” – NILS FRAHM on Tour 2022

"Do Dream" - NILS FRAHM on Tour 2022
Nils Frahm, © LEITER
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

“Do Dream” ist die herrlichste Aufforderung, die zu leicht vergessen, Weite und Freiheit zu suggerieren vermag. Sie markiert das Finale, den letzten Track des jüngst erschienen Albums Music for Animals von Nils Frahm. In fragilen, stets unbeschwerten und vereinnahmenden Kompositionen bringt der Künstler Klänge zum Schweben und Tänzeln. Für den Stoff, aus dem Träume sind, verwebt Frahm die hypnotisierenden Nuancen der Glasharmonika mit dem tonalen Timbre von Nebel. Die elektronische Musik schwebt in ruhiger Erhabenheit und totaler Vereinnahmung für aufmerksame Ohren. Im Dunkel des Vibrato schillern seine auratischen Melodien, die stimmungsvoll durch das Album tragen.

Mit dem Rascheln der Blätter vergleicht Frahm seine gegenwärtigen Klangsphären. Ganz ähnlich wie der japanische Begriff もみじがり (momijigari), der das Betrachten der Herbstlaubfärbung beschreibt und damit einen Prozess, eine Naturerfahrung begrifflich zusammenfasst. Der Komponist komprimiert in unverkennbarer Schönheit das melancholische Hauchen des Windes, die fragilen Konturen vergänglichen Laubs und die kontrastierende Schönheit des Herbstes im trüben Wettertumult – stets vor der Kulisse von Resonanzerfahrungen, also Augen, die gewillt sind zu sehen oder bei Frahm, Ohren, die bereit sind, sich den Feinheiten seiner Musik hinzugeben.

Der gebürtige Hamburger Nils Frahm (*1982) zog sich für die aktuelle Platte in sein Studio im Berliner Funkhauskomplex zurück. Der Pianist, Komponist und Produzent beweist mit jeder Veröffentlichung neu seine Achtsamkeit, seine Aufmerksamkeit für den Klang der Gegenwart. Wertschätzend zeigen unter anderen Clark, DJ Koze, Woodkid oder Ólafur Arnalds durch kooperative Arbeiten.

Um dem sonoren Sog seiner Klänge zu folgen, seien folgende Livetermine an das Herz gelegt:

Termine NILS FRAHM 2022

24.09.2022 Berlin, Funkhaus (ausverkauft)
25.09.2022 Berlin, Funkhaus (ausverkauft)
26.09.2022 Berlin, Funkhaus (ausverkauft)
01.10.2022 Wien, Konzerthaus (AT) (ausverkauft)
02.10.2022 München, Isarphilharmonie
10.10.2022 Katowice, NOSPR (PL)
11.10.2022 Wroclaw, NFM (PL)
14.10.2022 Brüssel, Nuits Sonores Bozar (BE) (ausverkauft)
15.10.2022 Heerlen, Parkstadt Limburg Theaters (NL) (ausverkauft)
16.10.2022 Leipzig, Gewandhaus
17.10.2022 Berlin, Funkhaus (ausverkauft)
18.10.2022 Hamburg, Elbphilharmonie (ausverkauft)
19.10.2022 Antwerk, Queen Elizabeth Hall (BE) (ausverkauft)
20.10.2022 Amsterdam, Concertgebouw (NL) (ausverkauft)
21.10.2022 Aarhus, Musikhuset (DK)
23.10.2022 Kopenhagen, Royal Danish Opera Hous (DK) (ausverkauft)
26.10.2022 Frankfurt, Alte Oper
24.11.2022 Prag, Prague Sounds Forum Karlin (CZ)
26.11.2022 Paris, Salle Pleyel (F) (ausverkauft)
27.11.2022 Paris, Salle Pleyel (F) (ausverkauft)
28.11.2022 Geneve, Théâtre du Léman (CH)
tickets

Weblinks NILS FRAHM:

Homepage: www.nilsfrahm.com

More from Claudia Helmert

Fotos: MILLIARDEN

MILLIARDEN – Dresden, Alter Schlachthof (04.10.2019)
Read More