Monkeypress.de präsentiert: BEAUTIFUL NOISE FESTIVAL STREAM

Monkeypress.de präsentiert: BEAUTIFUL NOISE FESTIVAL STREAM
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Corona überall. Leider fiel ja nun auch das 2. Beautiful Noise Festival in Siegen am 23. Mai 2020 der anhaltenden Corona-Krise zum Opfer. Doch es gibt positive Nachrichten aus dem Umfeld, denn  zum einen konnten die ursprünglich in diesem Monat eingeplanten Evi Vine und Kadeadkas bereits jetzt für die vermeintlich übernächste Festivalausgabe am 15. Mai 2021 gewonnen werden, für die auch noch 2 weitere Acts verpflichtet werden und zum anderen hat man einen Streamingabend auf die Beine gestellt, den wir uns freuen ebenfalls präsentieren zu dürfen: An diesem Samstag, 9. Mai 2020, werden The Wow, Brigitte Handley und Electric Moon zugunsten des Siegerner Club Vortex ihre Auftritte streamen, los geht es um 20:30 Uhr auf http://www.vortex-surfer.de/beautifulnoise. Hier die Infos zum Abend:

The Wow 20:30 Uhr
Brigitte Handley 21:00 Uhr
Electric Moon 21:30 Uhr

Dazwischen gibt es kurze Interviews und spannende News.

Das komplette Statement des Veranstalters:

Das für den 23. Mai 2020 geplante Beautiful Noise Festival mussten wir aufgrund der Corona – Krise leider absagen. Die Vorschriften der Bundes- und Landesregierung lassen ein solches Event aus verständlichen Gründen leider nicht zu. Sicherheit geht vor. Und selbst wenn es durchführbar gewesen wäre, hätten wir als Veranstalter uns und unsere Gäste diesem Risiko nicht aussetzen wollen.

Evi Vine mit Band aus England als Hauptact und die eingeplanten Kadeadkas aus Köln haben wir nun auf den 15. Mai 2021 verlegt.Zwei Acts kommen noch dazu.

Co-Headliner Ghostland aus Athen werden bei der – hoffentlich stattfindenden – Ausgabe am 21. November 2020 auftreten. Das volle Line-Up werden wir am 9. Mai bekannt geben, denn dann werden wir ab 20:30 Uhr die nächste Ausgabe des Beautiful Noise Festivals aus dem Vortex Surfer in Weidenau streamen. Es wird ein „Support your local Club“ – Event.

Die Australierin Brigitte Handley wird dabei sein. Sie stand auch für den 23. Mai auf dem Programm. Dazu kommen The Wow aus Siegen und als Hauptact die international sehr erfolgreichen Electric Moon, die auch schon das Freak Valley Festival geheadlined haben.

Alle Acts treten als Support für den Club Vortex Surfer auf.

Das Publikum wird zum Spenden aufgerufen und jeglicher Profit geht an den Club.

=> https://www.betterplace.me/vortex-vs-corona/donate

Unterstützt wird die Festivalreihe vom Kulturbüro Siegen – Wittgenstein, ROck Freaks e.V. und dem Onlinemagazin „Monkeypress.de“.

More from Michael Gamon

Fotos: STEEL PANTHER

STEEL PANTHER – Oberhausen, Turbinenhalle (04.02.2018):
Read More