Warm-Up fürs AUTUMN MOON 2019, Running Order und was man sonst noch wissen sollte

Geschätzte Lesezeit: 3 Minute(n)

Leute, in reichlich zwei Wochen geht es los in der Rattenfängerstadt Hameln: Wir lassen die Festival-Saison langsam und herbstlich ausklingen mit dem familiären und doch hochkarätig besetzten Autumn Moon Festival. Das feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag und hat sich bis zu dieser „Vorschulreife“ zu einem nicht mehr wegzudenkenden Event im Spannungsfeld von allem gemausert, was düster, melancholisch, avantgardistisch, kurz: schwarz-besonders ist.

Die letzten Vorbereitungen werden getroffen und wir haben noch einmal alles zusammengetragen, das möglicherweise für Euch und Euer „Überleben“ in Hameln wichtig sein könnte.

Letzte News zum Line-Up

Ihr habt es vielleicht ja schon mitbekommen. Sólstafir haben ihren Auftritt am Freitag abgesagt. Aber bevor nun alle in bodenlose Agonie verfallen: Den Veranstaltern ist es gelungen in wirklich binnen kürzester Zeit, einen Ersatz zu gewinnen, der die Lücke schließen dürfte: Lord Of The Lost werden die Headliner-Position am Freitag für die Isländer Prog-Rocker einnehmen.

Tickets

Ja, hat’s auch noch. Und die bekommt Ihr hier und hier. Für das gesamte Festival 18. Oktober bis 20. Oktober, kostet eine Karte 78 Euro. Wer nur Bands sehen möchte und nur an einem Tag Zeit hat: Eine Karte für den Freitag kostet 54 Euro und für den Samstag 56 Euro. Der Vorverkauf endet am 17. Oktober um 14 Uhr.

Es gibt für Kurzentschlossene aber auch noch eine Tageskasse an der Tür: 90 Euro alles zusammen, Freitag 60 Euro, Samstag 62 Euro.

Die Stages

Obwohl sich das Autumn Moon auf fünf Hauptstages erstreckt, ist das Gelände sehr überschaubar und alle Locations sind fußläufig entweder über die Weserpromenade oder den Mystic Halloween Market bequem miteinander verbunden. Herzstück ist sicherlich die Rattenfängerhalle, die Mainstage, auf der die ganz großen Headliner auftreten werden. Die fasst 2600 Personen und sorgt für das Festival-Feeling mit internationalem Flair. Aber auch das Programm in der Sumpfblume kann einem das Herzchen hoch schlagen lassen. Dort geben sich Kultur und Gastro die Hände. Es geht etwas ruhiger und „undergroundiger“ zu. Die intimsten Konzerte finden auf dem Schiff statt. 200 Personen passen hier drauf. Wenn man also eine atemberaubende Kulisse sucht und ganz besondere Acts, sollte man rechtzeitig da sein. Die Moonstage ging als „kleine Schwester“ der Rattenfängerhalle im letzten Jahr an den Start. Was nicht bedeutet, dass die Künstler zwangläufig auch kleinformatiger sein müssen. Außerdem findet hier am Sonntag auch der Bandwettbewerb statt, dessen Gewinner sich am nächsten Jahr einen Slot auf der Mainstage sichern können.

Bandcontest

Dieser findet in diesem Jahr am Sonntag auf der Moonstage statt. Zur Vorauswahl standen:

Dunkelsucht | EGGVN | Geisterwald | Mindslide | Normoria | Scintilla Anima | U-Manoyed | Vadot | Wespenmann | Zwaremachine

Markt, was zum Essen und allerlei fahrendes Volk

Der Mystic Halloween Market ist an jedem Festival-Tag bis in die Nacht geöffnet und prägt den gesamten Außenbereich des Autumn Moon. Hier gibt es zahlreiche Händlerstände, Essen und Getränke, Gaukler, Workshops und Outdoorstages mit einem bunten Programm. Festival-Besucher sollten mit größerem Andrang rechnen, da dieser Bereich auch für Nicht-Besucher zugänglich ist.

Die Sumpfblume ist darüber hinaus ebenfalls mit einem gastronomischen Angebot ausgestattet.

Fotos, Kinder, Haustiere, Barrierefreiheit

Entschuldigt bitte die Aufstellung in dieser Reihenfolge …

Fotos sind in den Indoor-Bereichen nur mit einer Foto-Erlaubnis gestattet.

Kinder unter 12 Jahren sollten mit einem Gehörschutz ausgestattet werden. Sie haben freien Eintritt auf das Festivalgelände. Ab 12 bezahlen die Kinder den regulären Eintrittspreis. Unter 16 Jahren gilt: Nur in Begleitung eines erwachsenen Personenberechtigten oder eines „Mutti-Zettels“ dieser Person inkl. Ausweiskopie, aber nur bis zur „Geisterstunde“. Zwischen 16 und 17 Jahren gilt das gleiche. Die dürfen dann aber auch bis nach Mitternacht bleiben. Bitte entscheidet bei jedem Programmpunkt, ob dieser für Eure Kinder geeignet ist.

Die Rattenfängerhalle ist barrierefrei und rollstuhlgeeignet. Außengelände, Sumpfblume und Schiff sind auch für Rollstuhlfahrer zugänglich, jedoch nicht komplett behindertengerecht ausgestattet. Besucher mit Behinderung, die über einen amtlichen Ausweis mit einem B verfügen, erhalten für ihre Begleitperson freien Eintritt.

Haustiere sind nur im Außenbereich gestattet. Bitte nehmt auch hier Rücksicht auf andere Besucher.

Sonst noch was?

Die Veranstalter haben an alles gedacht, wenn Ihr noch Infos zu Übernachtungen, Anfahrt etc. braucht, dann kurzer Klick auf die offizielle Homepage.

Last-Minute Entscheidungshilfe?

Autumn Moon Festival 2019 – Trailer

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.
Running Order AUTUMN MOON FESTIVAL 2019 Freitag, 18.10.2019:

Rattenfängerhalle
15:45 bis 16:45 Frozen Plasma
17:30 bis 18:30 Unzucht
19:00 bis 20:00 Merciful Nuns
20:45 bis 21:45 Coma Alliance
22:30 bis 23:30 Lord Of The Lost
Im Anschluss: Meet & Greet

Sumpfblume
14:45 bis 15:45 Illuminate
16:30 bis 17:25 Forgotten North
18:10 bis 19:00 Krayenzeit
19:45 bis 20:35 Rome
21:15 bis 22:15 Priest
23:00 bis 00:15 God Module
01:00 bis 02:00 Ye Banished Privateers
Im Anschluss: Aftershowparty

Schiff
15:15 bis 16:15 Throw Down Bones Memorial
17:00 bis 18:00 Mrs Pompier’s Freakshow
18:45 bis 19:45 Peter Wolff
20:30 bis 21:30 The Mescaline Babies
22:15 bis 23:15 Corlyx
00:15 bis 00:45 Rapt

Moon Stage
15:00 bis 15:45 Nachtsucher
16:30 bis 17:15 The Dark
18:00 bis 18:50 Microclocks
19:30 bis 20:30 Burn
21:15 bis 22:15 This Can Hurt
23:00 bis 00:00 Vlad In Tears

Black Halo EP

Preis: EUR 9,99

(0 Kundenbewertungen)

12 neu & gebraucht ab EUR 9,93

Running Order AUTUMN MOON FESTIVAL 2019 Samstag, 19.10.2019:

Rattenfängerhalle
14:15 bis 15:00 Dark Side Eons
15:45 bis 16:45 Nachtmahr
17:15 bis 18:15 Das Ich
18:50 bis 20:00 Goethes Erben
20:45 bis 21:45 Heilung
22:30 bis 00:00 Project Pitchfork
00:45 bis ##:## Alcest

Sumpfblume
13:30 bis 14:15 Cellar Darling
15:00 bis 15:45 Girls Under Glas
16:25 bis 17:15 Kowalski
17:55 bis 18:55 Irfan
19:30 bis 20:30 Pink Turns Blue
21:05 bis 22:15 Solitary Experiments
23:00 bis 00:00 Omnimar
Im Anschluss: Aftershowparty

Schiff
13:45 bis 14:30 Adam Is A Girl
15:15 bis 16:15 The Sigourney Weavers
17:00 bis 18:00 Siva Six
18:45 bis 19:45 VV & The Void
20:30 bis 21:30 Night Nail
22:15 bis 23:15 Cygnosic
00:00 bis 00:45 Attic.

Moon Stage
13:00 bis 13:45 Embrun
14:30 bis 15:30 The Shiver
16:00 bis 17:00 Snow White Blood
17:45 bis 18:45 C-Lekktor
19:30 bis 20:30 RRoyce
21:15 bis 22:15 Illusoria
23:00 bis 00:00 V2A

Spiritual Instinct Lp (Black) in Sleeve [Vinyl LP]

Preis: EUR 23,99

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 23,99

Weblinks AUTUMN MOON:

Official: http://www.autumn-moon.de/festival.html
Facebook: https://www.facebook.com/events/2005277949535230
Tickets: über den jeweiligen Ticket-Link der offiziellen Seite oder der Facebook-Veranstaltungsseite

Geschrieben von
Mehr von Katja Spanier

NOEKK – Waltzing In Obscurity

Würde man einmal auf die launige Idee kommen, Bands eine Persönlichkeit zuzuschreiben,...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.