Call The Ship To Port 2020 mit FORCED TO MODE, WELLE:ERDBALL und S.P.O.C.K

WAVE-GOTIK-TREFFEN (WGT) 2019 - FREITAG (07.06.2019)
Forced to Mode, © Danny Sotzny
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Wie immer gilt: Nach dem Festival ist vor dem Festival! So startet am heutigen Donnerstag der Vorverkauf für die 2020er-Ausgabe des Amphi Festivals. Am 25.+26. Juli findet die 16. Auflage des Schwarze-Szene-Treffs am Kölner Tanzbrunnen statt, spaßig wird es aber bereits am Vorabend. Call The Ship To Port, das mittlerweile fest etablierte Freitagsabend-Event auf der MSRheinEnergie, sorgt auf jeden Fall schon mal für eine elektronische Party. Für die 2020er-Ausgabe am 24. Juli konnten die Veranstalter die formidable Depeche-Mode-Coverband Forced To Mode, die kultigen Retro-Elektroniker Welle:Erdball (jüngst noch mit einem interessanten Set auf dem Amphi vertreten gewesen) und die – im wahrsten Sinne des Worts – abgespaceten Synthie-Popper S.P.O.C.K gewinnen.

Beim Ticketkauf gilt: Es gibt keine Einzeltickets für Call The Ship To Port – nur Kombitickets mit dem kompletten Amphi Festivals. Die sind ab sofort zum Preis von 130 € im Amphi-Ticketshop erhältlich.

FORCED TO MODE - BEHIND THE WHEEL / ROUTE 66 (DM-Cover) Live in Vienna

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Unsere große Nachlese zum Amphi 2019 findet ihr hier (Samstag) und hier (Sonntag).

More from Patrick Friedland

10 Jahre These Four Walls: Jubiläumstour von WE WERE PROMISED JETPACKS

So richtig begeistern konnten We Were Promised Jetpacks mit ihrem vierten Album...
Read More