Call The Ship To Port 2020 mit FORCED TO MODE, WELLE:ERDBALL und S.P.O.C.K

Forced to Mode, ┬ę Danny Sotzny
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Wie immer gilt: Nach dem Festival ist vor dem Festival! So startet am heutigen Donnerstag der Vorverkauf f├╝r die 2020er-Ausgabe des Amphi Festivals. Am 25.+26. Juli findet die 16. Auflage des Schwarze-Szene-Treffs am K├Âlner Tanzbrunnen statt, spa├čig wird es aber bereits am Vorabend. Call The Ship To Port, das mittlerweile fest etablierte Freitagsabend-Event auf der MSRheinEnergie, sorgt auf jeden Fall schon mal f├╝r eine elektronische Party. F├╝r die 2020er-Ausgabe am 24. Juli konnten die Veranstalter die formidable Depeche-Mode-Coverband Forced To Mode, die kultigen Retro-Elektroniker Welle:Erdball (j├╝ngst noch mit einem interessanten Set auf dem Amphi vertreten gewesen) und die – im wahrsten Sinne des Worts – abgespaceten Synthie-Popper S.P.O.C.K gewinnen.

Beim Ticketkauf gilt: Es gibt keine Einzeltickets f├╝r Call The Ship To Port – nur Kombitickets mit dem kompletten Amphi Festivals. Die sind ab sofort zum Preis von 130 ÔéČ im Amphi-Ticketshop erh├Ąltlich.

FORCED TO MODE – BEHIND THE WHEEL / ROUTE 66 (DM-Cover) Live in Vienna

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerkl├Ąrung zustimmst.

Unsere gro├če Nachlese zum Amphi 2019 findet ihr hier (Samstag) und hier (Sonntag).

Geschrieben von
Mehr von Patrick Friedland

TURBOWOLF – The Free Life

ÔÇ×Die unkategorisierbaren Energieb├╝ndel haben die Komplexit├Ąt f├╝r sich entdecktÔÇť Turbowolf, die dritte....
Weiterlesen