BULLET FOR MY VALENTINE ‚Äď K√∂ln, Palladium (27.10.2018)

Bullet For My Valentine, © Markus Hillgärtner
Geschätzte Lesezeit: 3 Minute(n)

Am 27.10.2018 waren Bullet For My Valentine, Of Mice & Men, Nothing More und Shvpes zu Gast im K√∂lner Palladium. Das Konzert im Rahmen der Gravity Tour wurde von Shvpes eingel√§utet, welche schon relativ fr√ľh auf die B√ľhne mussten, sodass das Palladium noch nicht ann√§hernd gef√ľllt war. Viele d√ľrften wohl noch auf Parkplatzsuche gewesen sein, denn aufgrund des parallel stattfindenden Auftritts des Komikers „Der Dennis“ im gegen√ľberliegenden E-Werk war¬† die Verkehrssituation angespannt.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Greater Than [Explicit]

Preis: EUR 10,99

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 10,99

Deswegen ging es f√ľr uns auch erst mit Nothing More, der Alternative-Metal-Band aus San Antonio in Texas, los. Die Mannen um S√§nger Jonny Hawkins verstehen sich auf actiongeladene Liveshows und so lieferten sie eine solche auch im K√∂lner Palladium ab. Jonny, seineszeichen urspr√ľnglich Drummer, trommelte direkt zu Beginn des Sets auf einem aus Altmetall zusammen gebastelten Musikinstrument. Dieses Drum Tron getaufte Unget√ľm besteht aus Traktorteilen, Fahrradketten und diversen von Bassist Daniel Oliver zusammen geschwei√üten Metallteilen und diente sowohl als zus√§tzliches Instrument, als auch als Kletterger√ľst f√ľr S√§nger Jonny, der w√§hrend der gesamten Show kaum still stand.

Das Publikum zeigte sich begeistert und feierte geb√ľhrend mit und so schaffte es die Band einen positiven bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Man darf gespannt sein, was die Zukunft f√ľr Nothing More bringt.

The Stories We Tell Ourselves [Explicit]

Preis: EUR 8,99

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 8,99

Ende 2016 stieg Of Mice & Men S√§nger und Gr√ľndungsmitglied Austin Carlile aufgrund gesundheitlicher Probleme aus und die Band wurde f√ľr tot erkl√§rt. Mit ihrem neuen Album Defy (Ver√∂ffentlichung 19. Januar 2018) und sp√§testens mit ihrem Auftritt an diesem Abend zeigten sie jedoch eindrucksvoll, dass Bassist und Klars√§nger Aaron Pauley auch verantwortlich f√ľr die Screams eine gute Figur macht.

Of Mice & Men starteten ihr acht Song langes Set mit Defy, Warzone und Unbreakable, den st√§rksten Songs des aktuellen Longplayers, und konnten so das K√∂lner Publikum in Bewegung versetzen: moshen, headbangen, springen, das ganze Programm. Die Begeisterung des Publikums √ľbertrug sich auch auf die Band, die sich sichtlich √ľber die ausverkaufte Halle freute.

Setlist OF MICE & MEN @ Köln, Palladium (27.10.2018)

01. Defy
02. Warzone
03. Unbreakable
04. Would You Still Be There
05. You Make Me Sick
06. Bones Exposed
07. Instincts
08. The Depths

Defy

Preis: EUR 12,66

(0 Kundenbewertungen)

31 neu & gebraucht ab EUR 8,98

Fans von Bullet For My Valentine ben√∂tigten an diesem Abend einiges an Ausdauer, denn aufgrund der drei Supportbands begann die Band des Abends erst gegen 21:30 Uhr. Gl√ľcklicherweise konnten drei w√ľrdige Bands gefunden werden, sodass die Zeit wie im Flug verging.

Mit Leap of Faith, dem Opener ihres aktuellen, sechsten Albums Gravity (Ver√∂ffentlichung 29. Juni 2018) starteten die Mannen um Matthew Tuck in ihr 17 Songs und ein Drumsolo langes Set. Direkt zu Beginn fuhr die britische Metalcore-Band eine beeindruckende Lichtshow auf. Die B√ľhne wurde von verschieden gro√üen LED-Rechtecken eingerahmt, die den Eindruck eines √ľbergro√üen Portals erweckten.

Wie sich bereits bei den Vorbands ank√ľndigte, war das K√∂lner Publikum bei guter Laune und sowohl bewegungsfreudig als auch mitsingbegeistert. Von diesem R√ľckhalt in Form von Moshpits und Bullet-Rufen best√§rkt, lieferten Bullet For My Valentine eine energiegeladene Show ab. Mit Not Dead Yet bedankten sich die Bandmitglieder f√ľr all die Jahre die sie von den Fans Unterst√ľtzung erhielten und die K√∂lner sangen den Song quasi im Alleingang.

Mit ihrem gr√∂√üten Charthit Tears Don’t Fall, der der Band zum Durchbruch verhalf, und Waking the Demon endete das grandiose Konzert. R√ľckblickend konnten sowohl die Supports auch der Hauptact √ľberzeugen. Der Sound im Palladium war √ľberraschend gut und die beeindruckende Lichtshow beim Headliner runden den positiven Eindruck des Abends ab.

Setlist BULLET FOR MY VALENTINE @ Köln, Palladium (27.10.2018)

01. Leap of Faith
02. Over It
03. Your Betrayal
04. 4 Words (To Choke Upon)
05. Worthless
06. Letting You Go
07. The Last Fight
08. Venom
09. Not Dead Yet
10. Drum Solo
11. Scream Aim Fire
12. You Want a Battle? (Here’s a War)
13. Piece of Me
14. No Way Out
15. Suffocating Under Words of Sorrow (What Can I Do)
16. Don’t Need You
17. Tears Don’t Fall
18. Waking the Demon

Gravity

Preis: EUR 6,99

(0 Kundenbewertungen)

45 neu & gebraucht ab EUR 3,09

Mehr von Markus Hillgärtner

Fotos: SOUTHSIDE FESTIVAL 2018 (Sa., 23.06.2018 bis 18:00 Uhr)

SOUTHSIDE FESTIVAL, Neuhausen Ob Eck, TakeOff Gewerbepark (Sa., 23.06.2018 bis 18:00 Uhr)...
Weiterlesen