Mehr GEWALT geht nicht und mehr Liebe schon gar nicht

Mehr GEWALT geht nicht und mehr Liebe schon gar nicht
Gewalt, © Pressefreigabe
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Thema: Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz.

Gewalt muss weh tun und führt nicht selten zu emotionalen Folgereaktionen. Gewalt ist Macht und Befugnis. Warum also nicht die Klänge der Gruppe mit dem prägnanten Namen über den eigenen Gemütszustand herrschen lassen? Das dreiköpfige Gespann um Patrick Wagner (Teil der aufgelösten Gruppe Surrogat) beschwören vereinnahmend druckvolles Wabern auf welchem zumeist anklagend Lyrics verausgabt werden. Eine gute Voraussetzung für intensive Livekonzerte, beispielsweise als Support der aktuellen Jack white (The White Stripes) Tour oder zu folgenden Headliner-Terminen:

Termine GEWALT “Herbst Tour präsentiert von meiner Mutter” 2018

19.10.2018 Stettin, Klub Storrady (PL)
20.10.2018 Hamburg, Kampnagel
21.10.2018 Duisburg, Djäzz
10.11.2018 Linz, Kapu (AT)
12.11.2018 Wien, Das Werk (AT)
13.11.2018 Graz, Forum Stadtpark (AT)
14.11.2018 München, Kaffee Kult
15.11.2018 Dresden, AZ
16.11.2018 Leipzig, Ilses Erika
23.11.2018 Berlin, Kulturbrauerei
tickets

Gewalt & Gast: Max Gruber - Tier (Official Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

“Zu Gewalt muss man sich verhalten, entziehen kann man sich ihr nicht.”

Weblinks GEWALT:

Homepage: https://gewalt.bandcamp.com/
Facebook: www.facebook.com/Gewaltband
Instagram: www.instagram.com/gewalt_band/

More from Claudia Helmert

TRISTAN BRUSCH – Dresden, Ostpol (21.01.2020)

Kälte und Sternenhimmel Mit laufender Nase und warmen Essen im Bauch zieht...
Read More