INFEST Festival in Bradford, 23. – 26. August 2018

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Das INFEST geht in die bereits 20. Runde! Und so findet das diesj√§hrige Festival unter dem Motto ‚Äě20 Electric Years‚Äú statt. Damit z√§hlt das INFEST zu den angesagtesten Events im Vereinigten K√∂nigreich im Bereich EBM, Industrial, Noise, Synthpop und Darkwave. Mit dem Campus der Bradford University ist zudem die Location recht ungew√∂hnlich. Das recht ausgeglichene Line-Up wurde mit Szene-Bekanntheiten, wie Mesh, Liebknecht, Aesthetic Perfection (mit dem letzten Konzert f√ľr 2018, bevor man sich ganz der neuen Scheibe widmen wird), Elegant Machinery angereichtert. Zudem laden drei DJs zur Party ein. Mit dabei sind unter anderem DJane Slackerbitch aus Schweden, welche die Stockholmer Institution ‚ÄěKlubb D√∂d‚Äú mitbegr√ľndete ‚Äď und DJ Kohl, der in seinem 10-Jahrestags Set zum Betanzen der harten Rhythmen einladen wird.

Das Ticket f√ľr alle vier Tage kostet ¬£74,20 und kann √ľber die Infestseite bezogen werden. Hier finden sich auch weitere Infos zur Unterbringung. Es gibt auch Tageskarten die, je nach Tag, zwischen ¬£21,20 und ¬£31,80 kosten.

Tickets: http://infestuk.com/tickets/

Running Order:

Donnerstag, 23. August 2018:
Empirion + Peter Hook & The Light + Zeitgeist Zero + Grave Diggers Union

Freitag, 24. August 2018:
Cubanate + Iszoloscope + Siva Six + Def Neon

Samstag, 25. August 2018:
SőõRIN + Mesh + Liebknecht + ACTORS + YURA YURA + Adam Is A Girl + Flesh Eating Foundation

Sonntag, 26. August 2018:
Aesthetic Perfection + This Morn‚Äô Omina + Strvngers + Elegant Machinery + V‚Ė≤LH‚Ė≤LL + Massenhysterie + Promenade Cinema

Details zu den Bands findet Ihr auch auf der Infestseite!

Weblinks INFEST:

Homepage: https://infestuk.com/
Facebook: https://www.facebook.com/infestfestival/
Twitter: https://twitter.com/infest_uk
Instagram: https://www.instagram.com/infestfestival/
YouTube: https://www.youtube.com/user/infestuk/

Geschrieben von
Mehr von Dietmar Grabs

Interview: ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO (Tomas Pettersson)

Ich traf Tomas Pettersson von Ordo Rosarius Equilibrio nach ihren Auftritt auf...
Weiterlesen