EMPYRIUM, HELRUNAR, SUN OF THE SLEEPLESS – Weises Schwarzmetall auf Europa-Tour

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Immer wenn ich daran denke, wie alt Markus Stock (aka Ulf Theodor Schwadorf, Wir sind in etwa im gleichen Alter.) war, als er A Wintersunset aufgenommen hat, stelle ich mir die Frage: Was hast du eigentlich gemacht, als du so alt warst? Es begründete nicht nur den Aufstieg von Empyrium selbst. Unter der Regie von Martin Koller verwandelte dieses Album Prophecy Productions einen einfachen Mailorder in ein richtungsweisendes Plattenlabel. Das war 1996. Schwadorf war 18 Jahre alt, Martin Koller nur unwesentlich älter. Und obwohl es bei der Europa-Tour Heralds Of The Fall im Set von Empyrium zentral um ein anderes, möglicherweise für die Entwicklung der Band sogar wichtigeres Album gehen wird, nämlich um Songs Of Moors And Misty Fields (1997), würde es wahrscheinlich die ganze Tour mit ihrem Line-up nicht geben, hätten sich die eben von mir geschilderten Ereignisse nicht so ereignet.

Auf der Tour werden neben seinem Katharsis-Projekt Sun Of The Sleepless, mit dem der Künstler letztes Jahr mit seiner Veröffentlichung To The Elements eine tiefe Verneigung vor der Second Wave Of Black Metal vollzog und uns ein fettes, selbstvergessenes Brett schwarzer Melancholie in die Regale stellte, auch seine langjährigen Label-Weg-Gefährten und Referenzen, wenn es um intelligenten Black-Metall geht mit auf der Bühne stehen. Helrunar werden pünktlich zur Tour ihre neue Langrille VANITAS VANITATVM veröffentlichen. Mit dem neuen Album, soviel hat Marcel Dreckmann schon mal verraten, wird man sich musikalisch deutlich am klassischen Black-Metal der frühen 90er anlehnen, inhaltlich aber an den Vorgänger Niederkunfft anknüpfen. Finstre, kalte, wohl überlegte und vor allem sehr laute Aussichten aus dem Hause Draugir, von denen wir auf der Tour auch schon etwas zu hören bekommen.

Termine EMPYRIUM, HELRUNAR, SUN OF THE SLEEPLESS – Heralds Of The Fall Tour 2018:

28.09.2018 Leipzig, Hellraiser
29.09.2018 Berlin, Columbia Theater
01.10.2018 Wien, Viper Room
02.10.2018 München, Backstage
05.10.2018 Mannheim, MS Connexion Complex
06.10.2018 Essen, Turock
07.10.2018 Zürich, Dynamowerk 21

Weblinks EMPYRIUM:

Facebook: https://www.facebook.com/Empyriumfans/
Bandcamp: https://empyrium.bandcamp.com/

Songs of Moors and Misty Fields (Digipak+Bonus)

Preis: EUR 14,99

(0 Kundenbewertungen)

24 neu & gebraucht ab EUR 11,98

Weblinks HELRUNAR:

Facebook: https://www.facebook.com/helrunar/
Bandcamp: https://helrunar.bandcamp.com/

Niederkunfft (Digipak)

Preis: EUR 14,99

(0 Kundenbewertungen)

25 neu & gebraucht ab EUR 13,31

Weblinks SUN OF THE SLEEPLES:

Facebook: https://www.facebook.com/sunofthesleepless/
Bandcamp: https://sun-of-the-sleepless.bandcamp.com/

To The Elements

Preis: EUR 13,99

(0 Kundenbewertungen)

31 neu & gebraucht ab EUR 8,17

Geschrieben von
Mehr von Katja Spanier

OUL – antipode

Aus tiefstem Bedürfnis: Dark Wave! Für mich, und ich sage mal: für...
Weiterlesen