7. Steampunk Picknick auf dem 27. Wave-Gotik-Treffen (WGT) 2018

7. Steampunk Picknick auf dem 27. Wave-Gotik-Treffen (WGT) 2018
7. Steampunk Picknick, © Danny Sotzny
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)
Weitere Berichte im Festivalbereich: Wave-Gotik-Treffen (WGT) - Übersicht
Am Samstag ab 14 Uhr trafen sich wieder die zeitreisenden Freunde des Steampunks. Mit dabei Frauen und Männer aus den Epochen von Jules Verne und H. P. Lovecraft und ihre mit Dampf betriebenen Maschinen. Für viele war dies aber mehr als nur ein Picknick und bei manchen hätte man meinen können, sie seien mit ihrem ganzen Besitz gekommen. Da wurden Tische und Stühle aufgebaut – ja fast ganze Wohnzimmer. Und viele kleine Erfindungen erfreuten die Besucher. So die Kombination aus einem kleinem Ventilator, ein paar Gummis und kleinen Rädern und fertig ist die Seifenblasenmaschine.

Bis 14 Uhr war der Kleingartenverein nur spärlich gefüllt – aber danach ging es Schlag auf Schlag und die Wiese und der Biergarten füllten sich Menschen. Mit dabei natürlich auch viele Zaungäste. Der nahegelegene Spielplatz war dabei eine willkommene Abwechslung für die Kleinen und Großen.

Aufwarten kann dieses Picknick auch mit vielen passenden Verkaufsständen entlang der Wiese. Für Essen und Trinken sorgten dieses mal ein extra aufgestellter Imbisswagen mit Grill. Und so musste niemand lange warten. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band Jessnes mit ihrem ganz eigenen Steamfolk- bzw. Mittelalternativ-Sound – dieses Jahr mit Unterstützung aus zwei Lautsprechern.

More from Monkeypress.de Redaktion

Charts für den Monat Juni 2018

Einmal im Monat präsentieren wie euch die erfolgreichsten Beiträge von Monkeypress.de des...
Read More