IMPERICON Festivals 2018 überzeugen mit starkem Lineup

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Im Jahr 2018 finden die berühmt berüchtigten IMPERICON Festivals bereits zum achten Mal in Folge statt. Was 2011 als Festival in unmittelbarer Nähe des Sitzes des Merchandiseunternehmens begann, hat sich mittlerweile zu einer festen Größe in der deutschen und europäischen Festivallandschaft entwickelt und findet 2018 in fünf Städten statt. Neben München, Oberhausen und natürlich Leipzig in Deutschland wird das Spektakel auch im österreichischen Wien und in Solothurn in der Schweiz Halt machen und eine Schneise der Verwüstung hinter sich herziehen.

Das Line-Up besteht wie in den Vorjahren aus diversen Hochkarätern aus den Genres Metal, Metalcore und Hardcore. Szenegrößen wie Heaven Shall Burn, Eskimo Callboy, Silverstein und andere geben sich bei den fünf Eintagesfestivals die Klinke in die Hand. Neaera, die Melodic-Death-Metal-Band aus Münster kommt sogar für zwei exklusive Auftritte (Oberhausen, Leipzig) aus dem Ruhestand zurück um mit den anderen Bands die Hallen standesgemäß abzureißen.

Line-up IMPERICON Festivals:

Alazka – Any Given Day – Attila – Blood Youth – Boston Manor – Bury Tomoroow – Comeback Kid – Eskimo Callboy – Heaven Shall Burn – Knocked Loose – Lionheart – Neaera – Novelists – Obey The Brave – Polaris – Silverstein – We Came As Romans
(Nicht jede Band spielt überall)

Termine IMPERICON Festivals:

20.04.2018 Arena, Wien
21.04.2018 Turbinenhalle, Oberhausen
22.04.2018 Kofmehl, Solothurn
27.04.2018 Backstage, München
28.04.2018 Messe, Leipzig

Ticketpreise

Ticket: ~50€ (Early Bird), ~62€ (Regulär)
Special Ticket: ~60€ (Early Bird), ~72€ (Regulär)

Die Ticketpreise variieren um die angegebenem Werte, je nach Veranstaltungsort. Im Special Ticket ist neben dem Eintrittspreis ein T-Shirt, ein Poster und ein Kühlschrankmagnet enthalten.

Weblinks IMPERICON Festivals:

Webseite: https://www.impericon.com
Facebook: https://www.facebook.com/ImpericonFestivalDE

Mehr von Markus Hillgärtner

Fotos: SLEEPING WITH SIRENS

SLEEPING WITH SIRENS – Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALLE (17.11.2017) Ähnliche Beiträge
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.