SATYRICON suchen Deutschland auf ihrer Herbsttour heim!

SATYRICON suchen Deutschland auf ihrer Herbsttour heim!
Oslo 05072017. Photo: Marius Viken
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Satyricon haben sich während ihres nunmehr 27-jährigen Bestehens sicherlich nicht nur Freunde gemacht. Der kommerzielle Erfolg einer Band ist für manchen konservativen Metal-Fan halt immer noch kein Grund zur Freude. Viel zu groß scheint für ihn die Gefahr, dass mit der Öffnung für ein breites Publikum Stil und Seele einer Band verwaschen werden. Hinzu kommt, dass die letzten Alben der ehemaligen Extreme-Metaller aus Norwegen auch nicht jeden Fan überzeugen konnten.

Live konnten Satyricon indes immer punkten, was sicherlich nicht nur den Erfolg von Live At The Opera erklärt, nein auch zahlreiche ausverkaufte Konzerte und Headliner-Slots auf Festivals künden vom unbestrittenen Status der Männer aus dem hohen Norden. Mit ihrem neunten Album Deep Calleth Upon Deep will die Band nun ihre Fans auch wieder mit ihrer Studioarbeit versöhnen. Erste Resonanzen auf die gleichnamige, bereits zuvor veröffentlichte Single scheinen dafür vielversprechend.

Pünktlich zwei Tage nach Veröffentlichung des Albums am 22. September starten Satyricon ihre gleichnamige Tour im Hamburger Gruenspan.

Satyricon - Deep calleth upon Deep - Lyric video

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

 

Termine SATYRICON Deep Calleth Upon Deep – Tour 2017:

24.09.2017 Hamburg, Gruenspan
25.09.2017 Essen, Turock
10.10.2017 München, Backstage Halle (Special Guest: Suicidal Angel & Fight The Flight)
11.10.2017 Wien, Szene Wien
16.10.2017 Berlin, SO 36 (Special Guest: Suicidal Angel & Fight The Flight)

tickets

Weblinks SATYRICON:

Official: http://www.satyricon.no
Facebook: https://www.facebook.com/SatyriconOfficial 

More from Katja Spanier

DIE APOKALYPTISCHEN REITER steigen vom Himmel und entern die Clubs

Wir Sind Zurück – der Opener auf dem am 25. August erschienenen...
Read More