Festivalsterben geht weiter – Auch das Dark Dance Treffen macht dicht

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Erst k├╝rzlich berichteten wir von der fr├╝hzeitigen Absage des Dark Munich Festivals in M├╝nchen, nun hat es die n├Ąchste Festivalserie erwischt und zwar dieses Mal eine durchaus etablierte Institution: Das Dark Dance Treffen in Lahr schlie├čt nach der 51. Ausgabe, wie die Veranstalter auf ihrer Homepage und bei Facebook mitteilen, seine Pforten:

Das f├╝r den 19. M├Ąrz 2016 gesplante 52. Dark Dance Treffen wird somit nicht mehr stattfinden!

Hoffnung macht allerdings der Satz:

Wir wollten uns auf diese Weise bei euch verabschieden, da wir keine Abschiedsfeier bzw. Abschluss-Party veranstalten werden, da dies f├╝r uns weniger ein Abschied, als ein Aufbruch in eine neue Zeit ist.
Auch wenn die Zeit der kleinen Festivals am verstreichen ist, bleiben wir uns Treu und versuchen mit dem was wir gut k├Ânnen eure N├Ąchte zu beleben und euch immer aufs neue ein Spektakel zu bieten.

Bis dahin: R.I.P. DDT!

Geschrieben von
Mehr von Michael Gamon

Pommes! Porno! Popstar! und Zwei – PURWIEN & KOWA ver├Âffentlichen neues Album und H├Ârbuch

10 Jahre ist es her, dass Christian Purwien, einer der beiden K├Âpfe...
Weiterlesen