RUNRIG – The Story

RUNRIG - The Story
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

7 Gesamtnote

7

Sollte das wirklich das Ende sein, das letzte Album der schottischen Legende von Runrig? Sieht so aus und es wird ein Schlag für die zahlreichen „Riggies“, wie sich die Fans der vor allem in Deutschland beliebten Band nennen, sein. Aber bis dahin steht noch eine Tournee an, die Runrig natürlich auch auf deutsche Bühnen führen wird. Dazu gibt’s noch mal 11 neue Songs, die von Bandkeyboarder Brian Hurren produziert wurden. 8 Jahre nach dem letzten Studioalbum Year of the flood gibt’s auf The Story wieder Songs die auf englisch von Leadsänger Bruce Guthro gesungen werden oder jene in gälisch verfassten Songs, die traditionell von Gründungsmitglied Rory MacDonald, der die Band 1973 mit seinem Bruder Callum gegründet hat performt werden.

Es beginnt mit dem Titelsong und der ersten Single und dieses The Story klingt wie ein Runrig-Song eben klingen muss, nach Highlands, Seen und so weiter. Klar, man kennt diese Songs irgendwie alle, aber Tracks wie etwa Rise and Fall/Elegy oder The Years we shared sind trotz aller Ähnlichkeiten mit anderen Runrig-Titeln, nichts desto trotz hymnisch und bei AC/DC kümmert sich ja auch niemand darum, ob die Songs sich ähneln.

The Story soll, wie man aus dem Umfeld hört, aber übrigens nicht die letzte Veröffentlichung gewesen sein, man plant die Veröffentlichung von bislang unveröffentlichtem Livematerial und Akkustiksessions, das würde die Fans der tapferen Schotten, die vor allem live eine Bank sind, sicher sehr freuen.

Tracklist RUNRIG – The Story:
01. The Story
02. Onar
03. Rise and Fall
04. Elegy
05 Every beating heart
06 The years we shared
07 When the beauty
08 18th July
09 An-Diugh Ghabh Mi Cuairt
10. The place where the river run
11. Somewhere

Homepage: www.runrig.co.uk

Termine RUNRIG Tour 2016:

27.10.2016 Bremen – Pier2
28.10.2016 Bielefeld – Stadthalle
29.10.2016 Hannover – Swiss Life Hall
31.10.2016 Frankfurt – Jahrhunderthalle-
01.11.2016 Freiburg – Zäpfle Club
04.11.2016 München – Zenith
05.11.2016 Stuttgart – Porsche Arena
07.11.2016 Leipzig – Haus Auensee
08.11.2016 Berlin – Tempodrom
09.11.2016 Hamburg – Mehr! Theater am Großmarkt
11.11.2016 Oberhausen – Arena
12.11.2016 Köln – Palladium

More from Dennis Kresse

TEARS FOR FEARS im Sommer auf kleiner Open Air Tour

Shout, Head over Heels, Advice for the Young at Heart sind nur...
Read More