JIMMY SOMERVILLE – Der Smalltownboy kehrt zurück auf deutsche Bühnen

    Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

    Lange war es ruhig um den Sänger mit der hohen Stimme, bis  er 2015  mit seinem neuen, von der Disco Bewegung inspirierten, aktuellen Album Hommage wieder von sich Reden machte. Seitdem ist der kleine Mann aus Glasgow, der mit seiner charismatischen Stimme, solche Hymnen wie Smallltown Boy oder Why mit der Band Bronski Beat, You are my world oder das Cover von Don´t leave me this way mit den Communards sang und auch Soloerfolge feiern konnte, wieder da. Erstaunlich jung geblieben, erreicht der Mitfünziger immer noch ungeahnte stimmliche Höhen, die ihn in den 1980er Jahren zu einem Kultstar werden liessen.

    Im Februar 2016 wird Jimmy Somervile auf seiner Freedom To Dance Tour erstmals mit Live Band -inklusive Bläser-Sektion- die deutschen Bühnen betreten. Man darf sich auf einen großen Abend freuen, in dem uns Somerville auf eine Zeitreise von den Anfängen mit Bronski Beat und den Communards bis zu den neuen Songs der Disco Hommage einlädt.

    Termine JIMMY SOMERVILLE:
    19.02.2016 Berlin – Columbia Theater
    20.02.2016 Dresden – Alter Schlachthof
    28.02.2016 Hamburg – Gruenspan
    29.02.2016 Köln – Gloria

    Geschrieben von
    Mehr von Dennis Kresse

    MUSE letzter Headliner bei Rock am Ring / Rock im Park – Insgesamt 24 neue Bands!

    Das kann sich sehen lassen. Mit Muse steht jetzt noch eine prägende...
    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.