ASPS VON ZAUBERERBRÜDERN – Bochum, Christuskirche (25.03.2015)

ASPS VON ZAUBERERBRÜDERN - Bochum, Christuskirche (25.03.2015)
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Die Zwielichtgestalten machen Halt in Bochum

Jeder Pastor wäre wohl neidisch auf so ein gerappelt volles Haus, wie es Asps von Zaubererbrüdern heute vorgefunden haben. Das Konzert an diesem Abend war aber auch wirklich ein guter Grund mal wieder in die Kirche zu gehen, ASPS VON ZAUBERERBRÜDERN - Bochum, Christuskirche (25.03.2015)genauer gesagt in die Christuskirche nach Bochum, die einen erfreulicherweise mit einer 1A-Akustik beglückte. Und so hockten sich gut gelaunte Menschen freiwillig auf die harten Bänke und wurden dafür mit einem phantastischen Konzert entschädigt.

Pünktlich um 20:00 Uhr betraten Asps von Zaubererbrüdern völlig entspannt die Bühne und es war ein bisschen, als wäre man bei Freunden im Wohnzimmer eingeladen worden. Ungeschminkt und pur, getunkt in atmosphärisches Licht. Man spürt, dass die Musiker auf der Bühne lieben was sie tun und sie tun es verdammt gut – Alle! Ob das Allround-Talent am Dudelsack, der Flöte oder der Leier… die Frage ob der Kollege in seinem noblen Nadelstreifen-Kilt etwas drunter trug oder nicht, blieb jedenfalls aber ein Mysterium.

Von Anfang an sitzt jeder Ton, der Sound ist gut abgestimmt und Alexander Spreng braucht nicht mehr als simple, kurze Handbewegungen um in den Menschen das Klatschen und Jubeln wachzukitzeln. Erstes Lied, großer Beifall, zweites Lied großer Beifall, Klatschen und Jubel und die „schönen Menschen“, wie uns Alex gerne zu nennen pflegt, legten immer und immer nach. Gerne sind wir der „Einladung auf eine gedankliche Wanderung“ nachgekommen.

ASPS VON ZAUBERERBRÜDERN - Bochum, Christuskirche (25.03.2015)Es blieb immer Zeit für einen kleinen Spaß zwischendurch, es blieb Zeit sich zu besinnen und den leisen Tönen zu folgen, aber auch um richtig heftig zu feiern, aufzustehen von den Stühlen, zu tanzen und mitzusingen, inkl. mitreißendem Dudelsack- und Geigensolo der Extra-Klasse. Die gute Stimmung hatte sich untrennbar in den Abend eingeschlichen.

Asps von Zaubererbrüdern haben es vortrefflich geschafft, einem roten Faden durch den ganzen Abend zu folgen und fließende Übergänge zwischen Liedern und erzählten Geschichtspassagen zu schaffen – alle miteinander verwoben und perfekt abgestimmt.

Nach drei Zugaben, etlichen Klassikern und interessantem Neuen wurde u.a. auf musikalische Weise deutlich, wie sich wohl das Wechselbalg in unserer Welt fühlt und warum es für die Geigerin und die Cellistin so wichtig war, einen Vogel vor dem Ertrinken zu retten. Ich will inhaltlich nicht zu viel vorweg nehmen, denn die Tour dauert noch ein paar Tage und es lohnt sich für jeden, der noch keine Karte hat, das schleunigst zu ändern und selbst zu erleben. Denn Sie sind die Meister…

Setlist Asps von Zaubererbrüdern @ Bochum, Christuskirche (25.03.2015):
01. Zwielichtgestalten
02. Beschwörung
03. Wechselbalg
04. Der Knochenmann, das Vöglein und die Nymphe
05. Rüstzeug
06. Baldanders
07. Duett (Das Minnelied der Incubi)
08. Schneekönigin, wohin
09. Biotopia
10. Nie am Tage
11. Das Beil (Inchtabokatables Cover)
12. Stille der Nacht
13. Krabat
14. Denn ich bin der Meister
15. Zaubererbruder
16. Ballade von der Erweckung
17. Windrad (Z)
18. Werben (Z)
19. The Mysterious Vanishing Of The Foremar Family

Fotos: Daniel Beiderwieden

Written By
More from Melanie Gmerek

BURGFOLK FESTIVAL 2016 – Mülheim an der Ruhr, Schloss Broich (19.+20.08.2016)

15 Jahre Burgfolk – ein fulminanter Abschied Auch die schönste Zeit geht...
Read More