Preview : KARNIVOOL sind Mitte März auf Divergence Tour durch Deutschland

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

Die Dudes aus dem Outback sind wieder unterwegs!

Nach einem heftigen Festivalsommer und einigen gewonnenen Preisen in der australischen Heimat hatten es die Jungs von Karnivool etwas langsamer angehen lassen. Die Phase des Chillens war aber spätestens nach dem Sommer mit der dritten Tour durch Indien vorbei. Auch dieses Mal war das Abenteuer Indien laut Karnivool eine echte „Experience“ und „incredible“.
Incredible sind allerdings auch die Live-Auftritte der Band. Unter anderem gewannen sie in ihrer Heimat einen Award für den besten Live-Act. Dies wird jeder Besucher eines Karnivool-Konzertes bestätigen können. Vocalist Ian Kenny sticht mit seinem einzigartigen Gesang weit aus der Menge heraus. Ebenso die Award Gewinner Jon Stockmam am Bass und Steve Judd an den Drums lassen das Publikum schnell fasziniert mitgehen. Um die anderen Bandmitglieder nicht schlechter aussehen zu lassen: Karnivool stimmt einfach von vorne bis hinten. Freunde der progressiven, alternativen Musik mit viel Gitarreneinschlag werden eine Menge Hits aus den Alben Themata, Sound Awake sowie dem letzten Album – in den australischen Charts ein Nummer 1 Album – Asymmetry erleben dürfen. Im Vorprogramm sind Monuments zu sehen!

Termine:
13.03.2015 Karlsruhe, Substage
15.03.2015 Dortmund, FZW
16.03.2015 Dresden, Beatpol
19.03.2015 Hamburg, Markthalle

Geschrieben von
Mehr von Dirk Wirtz

Fotos: WHEEL

WHEEL – Köln, Club Volta (15.02.2020) Ähnliche Beiträge
Weiterlesen